Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 23:29

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wer schrieb Bellum Gallicum? Schreibe den Nachnamen des Autors rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Übersetzung einer Passage aus Sepúlvedas "De orbe novo"
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Übersetzung einer Passage aus Sepúlvedas "De orbe novo"  Mit Zitat antworten
Perfekt, vielen lieben Dank!! :)
Beitrag Verfasst: 14.07.2017, 17:04
  Betreff des Beitrags:  Re: Übersetzung einer Passage aus Sepúlvedas "De orbe novo"  Mit Zitat antworten
Postridie mane iidem legati Cortesio ad castra praesto fuerunt a rege de colloquio missi, qui ea lege colloquendi causa regem venturum esse dixerunt, si, copiis auxiliaribus Cortesius extra urbem consistere iussis, cum Hispanorum dumtaxat praesidio in forum constituto tempore veniret: timere enim ne ab illis circumventus Cortesio et Hispanis invitis opprimeretur.

Am nächsten Tag waren dieselben Gesandten in aller Frühe bei C. im Lager anwesend/vorstellig, die vom König bezüglich einer
Unterredung geschickt worden waren, die sagten, dass der König wegen eines Gesprächs unter der Bedingung kommen werde, dass C. seinen Hilfstruppen befehle, außerhalb der Stadt Halt zu machen und nur zusammen mit einer Leibgarde aus Spaniern zum vereinbarten Termin auf den Marktplatz komme: denn er habe Angst, dass er, von jenen umzingelt, gegen den Willen von C. und der Spanier überfallen werde.
Beitrag Verfasst: 14.07.2017, 16:39
  Betreff des Beitrags:  Übersetzung einer Passage aus Sepúlvedas "De orbe novo"  Mit Zitat antworten
Hallo,
könnte mir jemand bei der Übersetzung der folgenden Passage weiterhelfen?

Postridie mane iidem legati Cortesio ad castra praesto fuerunt a rege de colloquio missi, qui ea lege colloquendi causa regem venturum esse dixerunt, si, copiis auxiliaribus Cortesius extra urbem consistere iussis, cum Hispanorum dumtaxat praesidio in forum constituto tempore veniret: timere enim ne ab illis circumventus Cortesio et Hispanis invitis opprimeretur.

Mein Problem ist hauptsächlich, wie ich das cum, innerhalb des si-Satzes einbaue, welchen ich jetzt als zugehörig zu ea lege im Sinne von 'unter der Bedingung, dass' betrachtet habe.

Vielen Dank schon mal im Voraus!
Beitrag Verfasst: 14.07.2017, 15:15

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de