Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 24.08.2019, 08:22

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wer schrieb Bellum Gallicum? Schreibe den Nachnamen des Autors rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Meine Übersetzungen Latein-Deutsch
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
dieter hat geschrieben:
Dekliniere bitte im Singular und Plural in Latein und Deutsch

Zur Belohnung gibt es dann Pferdeäpfel. :lol:

https://www.chefkoch.de/rezepte/1816210 ... epfel.html
Beitrag Verfasst: 24.08.2019, 07:36
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Postquam hi equi laboraverunt, dominus eis cibum dedit.
= Nachdem diese Pferde gearbeitet hatten, gab der Herr ihnen das Futter.

hi = dieser, diese, dieses, dieser hier, diese hier, dieses hier (lt. Navi)
eis = ihnen

Der Satz ist jetzt richtig übersetzt, aber ich muss dir mal den Gebrauch des Navi erklären. Dort steht nicht, dass hi=dieser, diese, dieses heißt, sondern, dass hi Nom. Pl. mask. von diesem Wort ist.

Wir machen wieder mal eine Deklinationsübung. Dekliniere bitte im Singular und Plural in Latein und Deutsch
hic equus= dieses Pferd
Beitrag Verfasst: 24.08.2019, 06:34
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Dieter, jetzt halte mal die Luft an! Sowas will ich nie wieder hören, dass du ein schlechter Lehrer bist!
Sonst werde ich auch mal böse!! :x

Ich sage auch nun Gute Nacht

Jetzt hatte ich wirklich was zu grübeln gehabt und hoffe, es ist so richtig:

Postquam hi equi laboraverunt, dominus eis cibum dedit.
= Nachdem diese Pferde gearbeitet hatten, gab der Herr ihnen das Futter.

hi = dieser, diese, dieses, dieser hier, diese hier, dieses hier (lt. Navi)
eis = ihnen
Beitrag Verfasst: 23.08.2019, 21:11
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Der schlechte Lehrer, der keine "verbindlichen" Sätze schreiben kann, sagt jetzt gute Nacht und schaut sich die Endfassung morgen an. :mrgreen:
Beitrag Verfasst: 23.08.2019, 20:35
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
"ihnen" steht zwar nicht da, aber ist m. E. verbindlicher


Denkst du denn, ich würde den Satz ohne das Wort "ihnen" zusammenstellen?
Natürlich steht "ihnen" da. Das suchst du jetzt bitte noch.
Und hi hast du wieder nicht übersetzt, nachdem du es in der Fassung zuvor schon richtig übersetzt hattest. :shock:
Beitrag Verfasst: 23.08.2019, 20:28
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
die letzte? "ihnen" steht zwar nicht da, aber ist m. E. verbindlicher :roll:
Beitrag Verfasst: 23.08.2019, 20:21
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Dann ganz schnell verbessern...! :shock:

Postquam hi equi laboraverunt, dominus eis cibum dedit.
= Nachdem die Pferde gearbeitet hatten, gab der Herr das Futter/gab der Herr ihnen das Futter


Welche von deinen beiden Varianten, ist jetzt die richtige?
...gab der Herr das Futter/gab der Herr ihnen das Futter
:?
Beitrag Verfasst: 23.08.2019, 20:17
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Dann ganz schnell verbessern...! :shock:

Postquam hi equi laboraverunt, dominus eis cibum dedit.
= Nachdem die Pferde gearbeitet hatten, gab der Herr das Futter/gab der Herr ihnen das Futter
Beitrag Verfasst: 23.08.2019, 20:09
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Postquam hi equi laboraverunt, dominus eis cibum dedit.
= Nachdem diese Pferde gearbeitet haben, gab dieser Herr das Futter/gab dieser Herr ihnen das Futter


Wenn amicus62, der strenge Grammaticus, morgen liest, dass du schon wieder nach "nachdem" kein Plusquamperfekt genommen hast, dann....weiß ich nicht was er sagen wird :shock:

Wo steht "dieser Herr"?
Beitrag Verfasst: 23.08.2019, 20:01
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Postquam hi equi laboraverunt, dominus eis cibum dedit.
= Nachdem diese Pferde gearbeitet haben, gab dieser Herr das Futter/gab dieser Herr ihnen das Futter
Beitrag Verfasst: 23.08.2019, 19:51

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de