Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 18.01.2019, 16:30

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wer schrieb Bellum Gallicum? Schreibe den Nachnamen des Autors rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Meine Übersetzungen Latein-Deutsch
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Jetzt betten wir das AmP in einen Satz ein:
Inimicis victis pax fuit.

Übersetze zunächst Subjekt und Prädikat und füge dann den Nebensatz mit nachdem…….dran !
Beitrag Verfasst: 18.01.2019, 15:54
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Du hattest doch verstanden, dass das AmP= Ablativ mit Partizip bedeutet?
Hast du Marco und via nicht auch als Ablativ gesehen? Wieso kommst du bei hominibus ins Wanken? Bitte nicht drüber hinwegsehen, sondern zu verstehen versuchen.
Die Übersetzung ist jetzt richtig!
Fides hat geschrieben:
=Nachdem die Menschen gefragt worden waren.

:D
Beitrag Verfasst: 18.01.2019, 15:49
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
hominibus interrogatis= Nachdem den Menschen gefragt worden war...

hominibus habe ich als Dativ Plural gesehen (konson. Dekl.)
oder darüber hinweggehen und so schreiben?

=Nachdem die Menschen gefragt worden waren... ??
Beitrag Verfasst: 18.01.2019, 15:42
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
arco interrogato= Nachdem Marco gefragt worden war...
hominibus interrogatis= Nachdem den Menschen gefragt worden war...
via investigata= Nachdem die Straße erkundet worden war...

Gut gemacht, obwohl der zweite deutsche Satz unverständlich ist :wink:
Beitrag Verfasst: 18.01.2019, 15:30
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Hi Dieter, ach... kein Problem! Ich habe trotzdem gut geschlafen.
Nun zu deiner Aufgabe:

Marco interrogato= Nachdem Marco gefragt worden war...
hominibus interrogatis= Nachdem den Menschen gefragt worden war...
via investigata= Nachdem die Straße erkundet worden war...
Beitrag Verfasst: 18.01.2019, 14:28
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Guten Morgen Fides, entschuldige, dass ich deine Frage gestern nicht mehr beantwortet habe. Ich hoffe, du konntest dennoch gut schlafen.
Die Übersetzung mit "Bei....." ist eine Hilfsübersetzung, wie ich es einst in der Schule gelernt habe. Du brauchst dir das nicht merken, es verwirrt wohl. Übersetze den AmP mit einem temporalen Nebensatz--> nachdem…..

Marco interrogato=
hominibus interrogatis=
via investigata=
Beitrag Verfasst: 18.01.2019, 08:46
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Na dann... Gute Nacht!
Beitrag Verfasst: 17.01.2019, 21:31
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Eine Frage doch hierzu:
Im LB ist nicht angegeben wie deine 1. Übersetzung in temporal:
z.B.: Urbe capta.... Nachdem die Stadt erobert worden war...

Muss ich mir das Wort "Bei..." merken?

Kannst du noch meine Frage bitte beantworten? Das beschäftigt mich wieder sehr. :wink:
Beitrag Verfasst: 17.01.2019, 20:59
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Das hast du hervorragend gemacht, alle Achtung, du hast es verstanden. Übersetze das AmP immer mit einem "Nachdem-Satz", kausal und konzessiv sind selten.
Morgen machen wir weiter.
Gute Nacht!
Beitrag Verfasst: 17.01.2019, 20:56
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Hallo Dieter, ja ich habe mir den Kasten Seite 122 sogar mehrmals angeschaut und gelesen.
Noch im Nachhinein kann ich doch fragen? z.B. bei Caesare necato = dem Kaisers Tod.
Hab ich es bis hier richtig verstanden?

Ich versuche den Anfang:

Caesare necato: Dem Kaisers Tod -> Nachdem der Kaiser getötet worden war
templo clauso: Beim geschlossenen Tempel -> Nachdem der Tempel abgeschlossen worden war
pace facta: Beim gemachten Frieden -> Nachdem Friede gemacht worden war
Beitrag Verfasst: 17.01.2019, 20:33

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de