Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 23.02.2019, 19:49

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wer schrieb Bellum Gallicum? Schreibe den Nachnamen des Autors rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Meine Übersetzungen Latein-Deutsch
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Ich hatte bereits um 16:57h eine Übersetzung vorgelegt. Warum hast du diese nicht gelesen?
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 19:48
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Subito homo morbo oculorum vexatus ex illa multitudine ante pedes eius volvitur remedium caecitatis poscens.
= Plötzlich warf sich ein von Krankheit der Augen gequälter Mensch aus die Volksmenge vor dessen Füße und forderte ein Heilmittel gegen Blindheit.
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 19:40
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
= Plötzlich warf sich ein von Krankheit der Augen gequälter Mensch aus der Volksmenge vor dessen Füßen und forderte ein Heilmittel gegen Blindheit.


von einer Krankheit der Augen = Augenkrankheit
volvi = sich wälzen, sich rollen (wenn mans genauer nimmt) :)
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 19:13
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Subito homo morbo oculorum vexatus ex illa multitudine ante pedes eius volvitur remedium caecitatis poscens.
= Plötzlich warf sich ein von Krankheit der Augen gequälter Mensch aus der Volksmenge vor dessen Füßen und forderte ein Heilmittel gegen Blindheit.
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 19:00
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Subito homo morbo oculorum vexatus ex illa multitudine ante pedes eius volvitur remedium caecitatis poscens.
= Plötzlich warf sich ein Mensch durch dessen quälende Krankheit der Augen aus der Volksmenge vor die Füße und forderte ein Heilmittel gegen Blindheit.


homo...vexatus (=PPP) = ein von ... gequälter Mensch/Mann = ein Mann, der von ... gequält worden war/wurde
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 16:59
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Illi imperatorem ut patrem patriae et salutis novae auctorem quasi deum colebant.
= Jene verehrten den Kaiser als Vater des Vaterlandes und den Urheber des neuen Wohlergehens gleich einem Gott.

Subito homo morbo oculorum vexatus ex illa multitudine ante pedes eius volvitur remedium caecitatis poscens.
= Plötzlich warf sich ein Mensch durch dessen quälende Krankheit der Augen aus der Volksmenge vor die Füße und forderte ein Heilmittel gegen Blindheit.


vexatus= PPP--> Hier eignet sich ein Relativsatz zur Wiedergabe.
eius steht bei pedes

Hier mein Vorschlag:
Plötzlich warf sich ein Mann, der von einer Augenkrankheit gequält wurde/ gequält war aus jener Volksmenge vor dessen ( = des Kaisers) Füße und forderte ein Heilmittel gegen Blindheit.
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 16:57
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Illi imperatorem ut patrem patriae et salutis novae auctorem quasi deum colebant.
= Jene verehrten den Kaiser als Vater des Vaterlandes und den Urheber des neuen Wohlergehens gleich einem Gott.

Subito homo morbo oculorum vexatus ex illa multitudine ante pedes eius volvitur remedium caecitatis poscens.
= Plötzlich warf sich ein Mensch durch dessen quälende Krankheit der Augen aus der Volksmenge vor die Füße und forderte ein Heilmittel gegen Blindheit.
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 16:42
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Subito homo morbo oculorum vexatus ex illa multitudine ante pedes eius volvitur remedium caecitates poscens.
= Plötzlich warf sich der Mensch durch die Krankheit der Augen quälend aus jene Volksmenge vor die Füße und forderte ein Heilmittel gegen Blindheiten.


homo--> ein Mensch/ Mann*
eine Krankheit*
vexatus= PPP
eius--> nicht übersetzt= dessen

*amicus62 hatte dir schon früher mal erklärt, dass man im Deutschen, wenn die Person oder Sache dem Leser noch nicht bekannt ist, den unbestimmten Artikel benutzt.
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 15:56
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Danke amicus62 :wink:

Illi imperatorem ut patrem patriae et salutis novae auctorem quasi deum colebant.
= Jene verehrten den Kaiser als Vater des Vaterlandes und den Urheber des neuen Wohlergehens gleich einen Gott.


als Urheber
einem Gott ( Dativ)
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 15:46
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Subito homo morbo oculorum vexatus ex illa multitudine ante pedes eius volvitur remedium caecitates poscens.
= Plötzlich warf sich der Mensch durch die Krankheit der Augen quälend aus jene Volksmenge vor die Füße und forderte ein Heilmittel gegen Blindheiten.
Beitrag Verfasst: 23.02.2019, 14:57

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de