Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 23.07.2019, 13:09

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wer schrieb Bellum Gallicum? Schreibe den Nachnamen des Autors rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Meine Übersetzungen Latein-Deutsch
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Guten Morgen Fides, ich möchte mich entschuldigen, wenn ich gestern zu streng war. Ich habe dir einen neuen Link über Haupt-und Nebensatz geschickt.
Das AmP ist auch ein sehr schwieriges Thema, und du hast sicher viel vergessen vom ersten Durchgang.
Am einfachsten ist, wenn man das AmP mit einem Nebensatz, der mit "nachdem" anfängt, wiedergibt. Das ist immer richtig. Lassen wir den Kausalsatz und Konzessivsatz mal weg!

Und hier ein Satz für heute:
Facultate data Marcus cum amicis urbem reliquit.
Beitrag Verfasst: 23.07.2019, 07:44
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Die Übersetzung ist richtig, man kann das AmP/ Abl. abs. in diesem Fall entweder durch einen Kausalsatz oder einen Temporalsatz wiedergeben.

Fides hat geschrieben:
Temporalsatz = Hauptsatz
Kausalsatz = Nebensatz

Nein, liebe Fides, dir fehlt die grammatische Grundlage, deshalb fällt dir das alles so schwer.

Temporal,- Kausal und Konzessiv-Sätze sind Nebensätze, die von einem Hauptsatz abhängen.
Temporalsätze nennt man diejenigen, die einen zeitlichen Zusammenhang angeben (tempus=Zeit). Einleitung mit--> nachdem/als/wenn....
Kausalsätze geben einen Grund an (causa=Grund/Ursache)Einleitung mit--> weil/da....
Konzessivsätze räumen etwas ein,Einleitung mit--> obwohl....
https://learngerman.dw.com/de/nebensatz ... r-40556148

Ich sage "gute Nacht!"
Beitrag Verfasst: 22.07.2019, 19:34
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Nachdem die Stadt von den Feinden eingenommen worden war, hat Aeneas das Vaterland verlassen.
Beitrag Verfasst: 22.07.2019, 19:15
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Hört sich jetzt doof an, aber ein
Temporalsatz = Hauptsatz
Kausalsatz = Nebensatz

Hab ich das richtig verstanden? (Ich weiß, dass ich mich manchmal schwer tue)
Beitrag Verfasst: 22.07.2019, 19:08
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Du hast doch nur den Nebensatz vor den Hauptsatzgestellt, du hast doch an der Übersetzung nichts geändert. Ich habe es dir doch oben erklärt, und im Kasten Seite 122 steht es auch unter a) temporal:
Beitrag Verfasst: 22.07.2019, 19:07
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
= Weil die Stadt von den Feinden eingenommen worden war, hat Aeneas das Vaterland verlassen.

so?
Beitrag Verfasst: 22.07.2019, 18:57
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Sehr gut! Jetzt übersetze den Ablativus absolutus noch durch einen Temporalsatz!
Beitrag Verfasst: 22.07.2019, 18:50
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Aeneas patriam reliquit urbe ab hostibus capta.
= Aeneas hat das Vaterland verlassen, weil die Stadt von den Feinden eingenommen worden war.

jetzt?
Beitrag Verfasst: 22.07.2019, 18:48
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Nochmal mein Rat zur Übersetzung des AmP, bzw des Abl. abs.-->
Das AmP besteht immer aus einem Nomen und einem PPP im Ablativ. Das musst du zunächst finden.
Hier urbe .. capta, ergänzt wird der Abl. abs. durch ab hostibus. Diese Worte erstmal herausnehmen und den Satz übersetzen. Das hast du richtig gemacht:--> Aeneas hat das Vaterland verlassen.
So jetzt wird der Abl. abs. entweder durch einen Temporalsatz ( nachdem...) oder einen Kausalsatz ( weil..) oder einen Konzessivsatz ( obwohl..) wiedergegeben.
Der Konzessivsatz macht hier keinen Sinn. Obwohl die Stadt von den Feinden eingenommen worden war, verließ Aeneas das Vaterland ( das ist Unsinn!)
Aber der Temporalsatz und der Kausalsatz machen Sinn.
Übersetze bitte mit Kausalsatz und dann mit Temporalsatz. :D
Beitrag Verfasst: 22.07.2019, 16:40
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Aeneas patriam reliquit urbe ab hostibus capta.
= Obwohl die Feinde von Rom gefangen worden waren, hat Aeneas das Vaterland verlassen.


Weil die Stadt von den Feinden eingenommen worden war, hat ...
urbe... capta = ablativus absolutus
Beitrag Verfasst: 22.07.2019, 16:26

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de