Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 26.01.2020, 09:49

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wer schrieb Bellum Gallicum? Schreibe den Nachnamen des Autors rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Meine Übersetzungen Latein-Deutsch
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Gute Nacht
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 20:07
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
sehr richtig!

Dann wollen wir dir mit diesem Treffer einen ruhigen Abend gönnen! Gute nacht!
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 20:06
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Servus in aulam vocabatur, ut equis cibum daret.
= Der Sklave wurde auf den Hof gerufen, dass er den Pferden das Futter gebe.
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 19:50
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Servus in aulam vocabatur, ut equis cibum daret.
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 19:09
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Hauptsatz: Servus a domino in aulam vocatus dominum non audiverat.
Nebensatz: ut laboraret

servus vocatus= PC= der gerufene Sklave
Von wem gerufen?--> a domino
wohin gerufen?--> auf den Hof
wozu gerufen?--> ut laboraret

Als der Sklave von dem Herrn auf den Hof gerufen wurde, um zu arbeiten, hatte er den Herrn nicht gehört.

Sorry für diesen schwierigen Satz.
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 18:56
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
ich kriege den Satz nicht hin... :(
"ut laboraret" Nebensatz?


Servus a domino in aulam vocatus, ut laboraret, dominum non audiverat.
= Der Sklave hatte den Ruf von dem Herr auf den Hof nicht gehört, dass er arbeitete.
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 18:33
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Servus a domino in aulam vocatus, ut laboraret, dominum non audiverat.
= Der Sklave von den Herr auf den Hof hatte den Herrn nicht gehört, dass er arbeitete.

Du hast vocatus nicht übersetzt und die Satzstellung verwirbelt.
Und du hast deine Dativ-Akkusativ-Verwirbelung wieder eingebaut.
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 18:15
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Servus a domino in aulam vocatus, ut laboraret, dominum non audiverat.
= Der Sklave von den Herr auf den Hof hatte den Herrn nicht gehört, dass er arbeitete.
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 18:08
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Fides hat geschrieben:
Servus a domino in aulam vocatus, ut laboraret, dominum non audiverat.
= Der Sklave wurde von dem Herr in den Hof gerufen, dass er arbeitete, er hatte den Herr nicht gehört

Servus vocatus=PC
Übersetze erst wörtlich, dann mit Nebensatz.
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 17:45
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Guten Tag, ja jetzt gehts weiter.

Servus a domino in aulam vocatus, ut laboraret, dominum non audiverat.
= Der Sklave wurde von dem Herr in den Hof gerufen, dass er arbeitete, er hatte den Herr nicht gehört
Beitrag Verfasst: 25.01.2020, 17:32

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de