Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 04.04.2020, 02:33

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wer schrieb Bellum Gallicum? Schreibe den Nachnamen des Autors rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Meine Übersetzungen Latein-Deutsch
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
dieter hat geschrieben:
Ich bin nicht enttäuscht, wünsche dir viel Erfolg. Wenn du Fragen hast, sind wir immer für dich da.


Ich möchte mich noch ganz herzlich bedanken für eure Mühe, mir das Latein zu lehren. Das schätze ich
sehr und ich gebe auch zu, dass mir die letzten Lektionen schwer gefallen sind. Besonders mit denen
werde ich mich intensiv beschäftigen und wenn ich Fragen habe, dann melde ich mich.
Vielen Dank nochmals für eure Bemühungen, Dieter und amicus62.

LG Fides
Beitrag Verfasst: 10.03.2020, 11:47
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Ich bin nicht enttäuscht, wünsche dir viel Erfolg. Wenn du Fragen hast, sind wir immer für dich da.
Beitrag Verfasst: 09.03.2020, 19:45
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Hallo Dieter, ich weiß, dass du von mir enttäuscht bist. So möchte ich dir etwas vorschlagen:
Wir machen eine Pause und ich schaue mir nochmal den ganzen Lehrstoff an.

LG Fides
Beitrag Verfasst: 09.03.2020, 19:30
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Gute Nacht!
Beitrag Verfasst: 08.03.2020, 20:57
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Nein, brauchst nicht zu weinen. Hab zwischendurch noch etwas anderes noch nicht ganz erledigt.
Lasse uns bitte morgen weitermachen.
Beitrag Verfasst: 08.03.2020, 20:52
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Ich liege auf dem Boden und weine nach 2 Jahren Lateinunterricht. :(
Dafür hast du über eine halbe Stunde gebraucht.

Das Prädikat lautet petunt
Das Subjekt lautet milites
Germania findest du im Namensverzeichnis deines L.B.
Beitrag Verfasst: 08.03.2020, 20:20
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Oder dies zum Satzanfang?

milites = die Soldaten (Subjekt)
defendendam = verteidigen
Beitrag Verfasst: 08.03.2020, 20:07
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Ad finem defendendam milites Germaniam petunt.

Germaniam = Germanen Subjekt
petunt =sie greifen an
Beitrag Verfasst: 08.03.2020, 19:58
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Da müssen wir wieder bei der alten, wichtigen Regel anfangen:
1. Prädikat suchen.
2.Subjekt suchen.
3.Beides übersetzen.

Bitte mach erstmal nur das!
Beitrag Verfasst: 08.03.2020, 19:21
  Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch  Mit Zitat antworten
Ad finem defendendam milites Germaniam petunt.
= Um die Grenze von Soldaten zu verteidigen die Germanien greifen an.

= Die Germanen greifen die Grenze an, die von Soldaten verteidigt wird..

ich bekomme einfach keine Ordnung in den Satz. Stimmt hinten und vorn nicht..
Aber nicht die Lösung schicken, sondern nur einen Tipp bitte...
Beitrag Verfasst: 08.03.2020, 19:11

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de