Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 13.12.2019, 07:06

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
URLs nicht automatisch verlinken
Frage
Wer schrieb Bellum Gallicum? Schreibe den Nachnamen des Autors rückwärts:
Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Übersetzung Latein-Deutsch dringend zu morgen
Autor Nachricht
  Betreff des Beitrags:  Re: Übersetzung Latein-Deutsch dringend zu morgen  Mit Zitat antworten
Gast hat geschrieben:
ist das erste nicht einfach nur ein Name? Wieso ist ein Name ein pc?

Ich habe die Bezugsworte, die Worte auf die sich das PPP bezieht, auch rot markiert. Sie bilden zusammen mit dem PPP das Participium coniunctum

Gast hat geschrieben:
Es gibt ja auch noch ppa. Gibt es da in dem text unterschiede oder sind das alles ppp?

Ich finde kein PPA in diesem Text.


Gast hat geschrieben:
Und eine letzte Frage- gibt es nur den einen abl.abs.? Oder noch mehr?

Ich sehe keinen

Außerdem hast du noch Schreibfehler in deinem Text:
a vonis, Aucilio
Beitrag Verfasst: 01.10.2018, 19:57
  Betreff des Beitrags:  Re: Übersetzung Latein-Deutsch dringend zu morgen  Mit Zitat antworten
Vielen Dank auf jeden Fall schonmal für ihre Übersetzung! Das hilft mir sehr weiter!
Zu den Partizipkonstruktionen habe ich noch ein paar Fragen, ich hoffe das ist okay. Zum einen - ist das erste nicht einfach nur ein Name? Wieso ist ein Name ein pc? Zum anderen hatten sie geschrieben dass sind alles ppp. Es gibt ja auch noch ppa. Gibt es da in dem text unterschiede oder sind das alles ppp? Und eine letzte Frage- gibt es nur den einen abl.abs.? Oder noch mehr?

Vielen Dank.
Beitrag Verfasst: 01.10.2018, 19:34
  Betreff des Beitrags:  Re: Übersetzung Latein-Deutsch dringend zu morgen  Mit Zitat antworten
In deinem Buch sind doch sicher die Übersetzungsmöglichkeiten für das Participium coniunctum angegeben!( temporal. kausal oder konzessiv) oder wörtlich.
Vorschlag ohne Garantie auf 100% Richtigkeit:
Nachdem Quintus Fabius Pictor von den Senatoren nach Delphi geschickt worden war, überquerte er das Meer. Dann betrat er den Tempel des Apoll, wurde von den Priestern gegrüßt und befragte Pythia.Aber er verstand den von P. gegebenen Orakelspruch nicht. Nachdem die Priester von den Gesandten befragt worden waren, forderten sie Geschenke von den Römern. Schließlich kehrte Quintus mit den Gesandten nach Rom zurück und meldete den Senatoren in der Kurie:" Nachdem die Götter von euch durch Gebete und Opfergaben verehrt worden sind, werden sie dem römischen Volk beistehen. Durch die Hilfe der Götter werden die Punier besiegt werden. Dann werden wir sicher und frei von den Puniern sein. Aber vorher werden wir der Appolonischen Pythia das aus der Beute geschuldete Geschenk schicken. So wird der Gott die Gebete des römischen Volkes schätzen. Und die Senatoren gewannen für sich den Dank der Götter und besonders des Apoll, nachdem sie alle Opfer mit großer Sorgfalt dargebracht hatten.
Beitrag Verfasst: 01.10.2018, 18:17
  Betreff des Beitrags:  Re: Übersetzung Latein-Deutsch dringend zu morgen  Mit Zitat antworten
LunaLisa hat geschrieben:
Quintus Fabius Pictor a senatoribus Delphos missus cum legatione mare transiit. Tum templum Apollinis intravit et a sacerdotibus salutatus Pythiam interrogavit. Sed sortem a Pythia datam non intellexit. Sacerdotes a legatis interrogati munera a Romanis postulaverunt. Denique Quintus cum legatione Romam rediit et senatoribus in curia nuntiavit: "Dei a vonis suppliciis sacrisque culti populo Romano aderunt. Aucilio deorum Poeni superabuntur. Tum tuti et a Poenis liberi erimus. Sed antea Pythio Apollini donum e praeda debitum mittemus. Ita deus preces civitatis Romanae observabit." Et senatores omnibus sacris magna cum cura factis gratiam deorum imprimisque Apollinis sibi adiunxerunt.


Ich habe dir zunächst mal die PC ( participia coniuncta) mit PPP rot markiert.
omnibus sacris….factis ist ein Ablativus absolutus
Beitrag Verfasst: 01.10.2018, 17:39
  Betreff des Beitrags:  Übersetzung Latein-Deutsch dringend zu morgen  Mit Zitat antworten
Hallo ihr Lieben,
ich muss zu morgen einen Text ins Deutsche übersetzen und die Partizipialkonstruktionen mit ihren Erkennungsmerkmalen und dem entsprechenden Fachterminus angeben.
Nun habe ich leider eine Weile gesundheitsbedingt gefehlt, und mir ist klar, dass ich das aufholen muss. Auch weiß ich, dass dies kein Hausaufgaben-Lösungsforum ist, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Natürlich habe ich schon damit angefangen und wie ich denke einiges richtig, allerdings klaffen große Lücken die ich heute nicht mehr ohne Hilfe zu füllen schaffe. Es wäre also super wenn jemand meine Übersetzung korrigieren würde, evtl. fehlende Sätze ergänzte und - wenn das nicht zu unverschämt ist, da ich damit noch gar nicht klarkomme - die Partizipialkonstruktionen markieren würde.

Der Text:
Quintus Fabius Pictor a senatoribus Delphos missus cum legatione mare transiit. Tum templum Apollinis intravit et a sacerdotibus salutatus Pythiam interrogavit. Sed sortem a Pythia datam non intellexit. Sacerdotes a legatis interrogati munera a Romanis postulaverunt. Denique Quintus cum legatione Romam rediit et senatoribus in curia nontiavit: "Dei a vonis suppliciis sacrisque culti populo Romano aderunt. Aucilio deorum Poeni superabuntur. Tum tuti et a Poenis liberi erimus. Sed antea Pythio Apollini donum e praeda debitum mittemus. Ita deus preces civitatis Romanae observabit." Et senatores omnibus sacris magna cum cura factis gratiam deorum imprimisque Apollinis sibi adiunxerunt.

Mein Versuch:
Quintus Fabius Pictor, von den Senatoren mit den Gesandten nach Delphi geschickt, überquerte das Meer, Dann hat er Apollos Tempel betreten und wurde von den Priestern der Pythia begrüßt. Aber einen Orakelspruch von Pythia ….
Nachdem Quintus mit der Gesandtschaft nach Rom zurückkehrte und die Senatoren im Rathaus benachrichtigt hat: „Die Götter...“
. . .
Und die Senatoren gewannen den Dank der Götter und besonders den Dank des Apollo, durch alle Opfer, die mit großer Sorgfalt erbracht wurden, für sich.


Ich hoffe ihr helft mir, ich würde nicht fragen wenn es nicht wichtig wäre.
Eure Luna
Beitrag Verfasst: 01.10.2018, 17:11

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de