Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 22.11.2018, 11:37

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.09.2018, 09:35 
Lateiner

Registriert: 25.12.2016, 17:14
Beiträge: 7
Liebe Lateiner

Für eine Seminararbeit an der Uni bräuchte ich eure Hilfe. Es geht um sechs Sätze aus sechs unterschiedlichen hochmittelalterlichen Chroniken, welche alle mit der Jagdleidenschaft Friedrichs II. (HRR) zu tun haben. Für eine sehr grobe Übersetzung hat mein halbjähriger Latein-Crashkurs sowie Google-Translate ausgereicht, ich möchte aber im Anhang eine möglichst präzise Übersetzung abgeben.

Wenn ihr meine Übersetzungen korrigieren könntet oder wenn sie derart schlecht sind (was ich befürchte) die Sätze neu übersetzen könntet, wäre ich euch äusserst dankbar!


Die Sätze sind die folgenden:

1. Rolandinus Patavinus, Cronicon: Imperatori verumtamen bene cessit in die illa, quoniam vere non erat in Victoria, quam construxerat studiose, set distans per militaria tria vel quasi in solito suo venationis solatio suam vidit ardere Victoriam.



Gleichwohl ist der Kaiser an jenem Tag im Frühling aus Victoria, welche er eifrig erbaut hatte, fortgegangen um zu Jagen. Drei Meilensteine entfernt hat er gesehen, wie Victoria abgebrannt ist.


2. Annales Placentini Gibellini: Die Martis 12. Exeunte Februarii dum imperator summo mane cum aliquibus militibus suis deversus fluvium Tarii venatum equitasset, cum nichil adversi suspicaretur, securitas, que semper detrimentorum mater est, non modicum dampnum ei peperit.



Am Morgen des 12. Tag des Mars im ausgehenden Februar überquert der grosse Kaiser mit irgendwelchen Soldaten den Fluss Taro um zu jagen. Ohne Rücksicht gegenüber dem feindlichen Gegenüber vernachlässigt er so die Sicherheit, welche immer der Schäden Mutter ist, wodurch er die Beschlagnahmung desjenigen hervorbringt.


3. Thomas Tuscus, Cronica: Sed a venatu rediens imperator dum captam esse civitatem aspexit, nam indicat hoc fumus ignis, fuge presidio se commisit et Cremonam quasi solus confusus ingrediens, sic omnem suum thesaurum amisit, ut erigere caput iam ultra nequiverit.



Aber als der Kaiser von der Jagd zurückgekehrt ist, fand er seine Stadt gefangen vor. Der Rauch bezeichnet, dass diese angezündet wurde. Mit der Schutztruppe, welcher er sich anvertraut hat, flieht er nach Cremona [???]. So hat er zwar seinen ganzen Schatz verloren, nicht aber seinen Kopf.


4. Chronicon Bononiense: Eo anno capta & destructa fuit victoria a Parmensibus, & ibi fuerunt capti multi cremonenses & Carozium eorum, & alii multi qui erant ibi, & Parmenses habuerunt totam cameram Fedrici & coronam ejus & vasa aurea & argentea & alias res innumerabiles, & arma multa, & Imperator qui iverat venatum fugit ad burgum sancti Donini.



In diesem Jahr wurde Victoria durch die Parmesen gefangen und zerstört, und dort wurden viele Cremonesen und deren Bannerwagen und die vielen anderen, die sich dort befanden haben gefangen und die Parmesen haben Friedrichs ganze Kammer, seine Krone, das goldene Gefäss, Silber und andere unzählbare Sachen und viele Waffen erbeutet, während der Kaiser, der auf die Jagd gegangen war, in die Festung des heiligen Donini flüchtete.




5. Riccobaldo, Compendium: Dum imperator causa aucupii abesset a Castris et Cremonensium manus domum abisset, antequam venirent ii qui mansuri erant in castris, cives parmenses erumpunt, castra occupant, diripiunt et incendunt.



Als der Kaiser aufgrund des Vogelfangs im Lager fehlte und nach Cremona weggegangen war, brachen die Bürger Parmas hervor und kamen ins Lager, welches sie besetzten, plünderten und anzündeten.


6. Rolandinus Patavinus, Cronicon: Hinc ibat aliquando ad venandum, aliquando ad paissandum [=scorrere la campagna]; ipsum namque plurimum hec et similia solacia delectabant.



Hierher ging er einmal, um auf die Jagd zu gehen und durch die Gegend zu streifen, dies machte er nämlich sehr oft, da es ihn sowohl tröstete als auch erheiterte.



Vielen Dank im Voraus und eine schöne Woche!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.09.2018, 11:34 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11144
1. Rolandinus Patavinus, Cronicon: Imperatori verumtamen bene cessit in die illa, quoniam vere non erat in Victoria, quam construxerat studiose, set distans per militaria tria vel quasi in solito suo venationis solatio suam vidit ardere Victoriam.



Gleichwohl verlief es für den Kaiser gut an jenen Tag, weil er im Frühling nicht in V. war, das er mit Eifer erbaut hatte, aber aus einer Enfernung von 3 Meilen ?? (militaria= ??) sah er ( vel quasi ??) in seinem gewohnten Jagdzufluchtort , dass sein V. brannte.

2. Annales Placentini Gibellini: Die Martis 12. Exeunte Februarii dum imperator summo mane cum aliquibus militibus suis deversus fluvium Tarii venatum equitasset, cum nichil adversi suspicaretur, securitas, que semper detrimentorum mater est, non modicum dampnum ei peperit.



Als er am 12. März Ende Februar ganz früh am Morgen mit einigen Soldaten eingekehrt war und zum Fluß T. geritten war um zu jagen, verursachte ihm, obwohl er nichts Schlimmes vermutete, das Sicherheitheitsgefühl, das immer die Mutter/ Ursache von Nachteilen/Problemen ist, einen nicht mäßigen (= großen, Litotes) Schaden.


3. Thomas Tuscus, Cronica: Sed a venatu rediens imperator dum captam esse civitatem aspexit, nam indicat hoc fumus ignis, fuge presidio se commisit et Cremonam quasi solus confusus ingrediens, sic omnem suum thesaurum amisit, ut erigere caput iam ultra nequiverit.



Aber als bei der Rückkehr von der Jagd sah, dass die Stadt erobert worden war, denn das verriet der Rauch des Feuers, vertraute er sich dem Schutz der Flucht an (= floh er), und verlor, als er C. gleichsam allein verwirrt betrat, so seinen gesamten Schatz, so dass er die Hauptstadt nicht mehr errichten konnte.


4. Chronicon Bononiense: Eo anno capta & destructa fuit victoria a Parmensibus, & ibi fuerunt capti multi cremonenses & Carozium eorum, & alii multi qui erant ibi, & Parmenses habuerunt totam cameram Fedrici & coronam ejus & vasa aurea & argentea & alias res innumerabiles, & arma multa, & Imperator qui iverat venatum fugit ad burgum sancti Donini.


In diesem Jahr war V. von den P. erobert und zerstört worden und es gab dort viele gefangene Cremoner und deren Carozium (=Hauptfahne der Mailänder) und viele andere, die dort waren, und die P. hatten das gesamte Zimmer Freiderichs, seine Krone, goldenen und silberenen Gefäße und unzählige andere Dinge (in Besitz) , viele Waffen und der Kaiser, der zur Jagd gegangen war, floh zur Burg des heiligen D.

https://books.google.de/books?id=UD1JAA ... um&f=false


5. Riccobaldo, Compendium: Dum imperator causa aucupii abesset a Castris et Cremonensium manus domum abisset, antequam venirent ii qui mansuri erant in castris, cives parmenses erumpunt, castra occupant, diripiunt et incendunt.



Als der Kaiser wegen des Vogelfangs vom Lager abwesend war und die Schar der C. nach Hause gegangen war, brechen, bevor die kamen, die
im Lager bleiben wollten, die Bürger von Parma hervor, besetzen das Lager, plündern und zerstören es.

6. Rolandinus Patavinus, Cronicon: Hinc ibat aliquando ad venandum, aliquando ad paissandum [=scorrere la campagna]; ipsum namque plurimum hec et similia solacia delectabant.



Hierher ging er einmal zum Jagen, einmal zum Herumspazieren, denn ihn selbst erfreuten diese und ähnliche einsame Orte am meisten.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.09.2018, 13:08 
Lateiner

Registriert: 25.12.2016, 17:14
Beiträge: 7
Wow, das ging aber fix! Vielen vielen lieben Dank Amicus!!!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de