Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 27.06.2017, 04:36

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 16:39 
Lateiner

Registriert: 29.10.2016, 00:11
Beiträge: 41
amicus62 hat geschrieben:
Artikel vor den Namen würde ich weglassen.


Danke fürs Feedback. Warum auslassen? Das ist doch so richtig auf Deutsch?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 16:44 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8137
Ist ja nicht falsch. Für mich klingts ohne Artikel hier schöner. De gustibus ... :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 16:59 
Lateiner

Registriert: 29.10.2016, 00:11
Beiträge: 41
OK, aber Punkteabzüge würde ich bei der Schulaufgabe dafür nicht bekommen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 17:06 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8137
Auf keinen Fall. :) War nur eine kosmetische OP. :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 17:14 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9207
Wohnort: Franken
nein, siehe hier:
Generell ist festzuhalten, dass bei Verwendung von Personennamen die Entscheidung für eine Formulierung mit oder ohne Artikel stark kontextabhängig ist. Soweit dabei auf Vornamen zurückgegriffen werden kann — was seinerseits natürlich angemessen sein muss — ergeben sich im Allgemeinen keine ernsthafte Konsequenzen aus der Wahl der einen oder anderen Form. In Regionen, in denen üblicherweise ein definiter Artikel vor den Vornamen tritt, wird, vor allem bei mündlicher Rede, das Weglassen des Artikels ebenso als ungewöhnlich registriert werden, wie umgekehrt die Verwendung des Artikels in Regionen, in denen dies nicht üblich ist, doch darüber hinausgehende Wirkungen sind nicht zu befürchten. Festzuhalten ist noch, dass selbst Sprachteilhaber, die Vornamen mündlich stets mit vorangestelltem definitem Artikel verwenden, diesen sogar in privaten Briefen meist vermeiden, was als Hinweis darauf gelten mag, dass der Gebrauch des Artikels keine ernsteren Folgen hat: Niemand wird sich respektlos behandelt fühlen, weil seinem Vornamen ein Artikel vorangestellt oder ein solcher weggelassen wurde.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 17:36 
Lateiner

Registriert: 29.10.2016, 00:11
Beiträge: 41
OK gut :)

Hab noch 2 Sätze. Die Letzten für Heute:


Itaque turba iterum clamat: "Pugnate tandem! Cur dubitalis?"


Deswegen ruft die Menge wieder: "Kämpfe endlich! Warum zögert ihr?"




Quid cavetis? Num gladios timetis? - O dei, audite!

vor was nimmt ihr euch in Acht? Fürchtet Ihr etwa die Schwerter?- Oh Götter, hört!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:09 
Lateiner

Registriert: 29.10.2016, 00:11
Beiträge: 41
hey ist das richtig so übersetzt? :)


Hab noch eine Frage:

Perdite cunctos gladiatores malos non modo Romae, sed cunctis locis!


Venichte die ganzen bösen Gladiatoren, aber nicht...?.... , sondern den gesamten Bereich

Was ist hier das Romae? Das ist mMn. Vokativ. Also eine Anredeform. Aber wie soll ich sie hier rein tun? Ich verstehe es nicht. Spricht er hier den Rom an? he? :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 26.03.2017, 20:14 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9207
Wohnort: Franken
Seacer hat geschrieben:
Pugnate

Imperativ Plural!

nimmt ihr euch in Acht--> nehmt euch in Acht/gebt Acht!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 27.03.2017, 04:49 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8137
Romae= in Rom (Lokativ)
http://members.aon.at/latein/Genitiv.htm#Lokativ

perdite:Plural

Vernichtet all die/alle schlimmen Gladiatoren nicht nur in Rom, sondern auch an allen Orten!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ist es richtig übersetzt?
BeitragVerfasst: 28.03.2017, 14:16 
Lateiner

Registriert: 29.10.2016, 00:11
Beiträge: 41
Danke hab Fehler gemacht und nicht auf die Endungen bei cunctis locis geachtet.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de