Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 17.12.2017, 13:00

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 28.03.2017, 20:24 
Hallo ihr lieben,
ich schreibe eine Dark-fantasy story und wollte die Beschwörungsformeln, in der story auf Latein haben.
Leider bin ich dieser Sprache nicht mächtig und wollte fragen ob jemand von euch für mich übersetzten kann. ,,Teuflischer Hund Cerberus, wache über deinen Träger."

(Warscheinlich werden mir später noch mehr Sätze einfallen aber fürs erste brauche ich nur den einen.^^)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 28.03.2017, 20:43 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 10104
Wohnort: Franken
Seneem hat geschrieben:
,,Teuflischer Hund Cerberus, wache über deinen Träger."


Wird der Höllenhund herumgetragen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 28.03.2017, 21:39 
Lateiner

Registriert: 20.11.2016, 17:56
Beiträge: 299
Vorschlag:

Diabolice canis Cerbere, custodi tuum circumferentem!

Warte auf Verbesserungen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 28.03.2017, 21:48 
Wird der Höllenhund herumgetragen?[/quote]

So in der Art. Das Getragene ist ein Amulett, geschaffen aus cerberus bzw. Seinem Blut.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 28.03.2017, 21:50 
Lateiner

Registriert: 20.11.2016, 17:56
Beiträge: 299
Gast hat geschrieben:
geschaffen aus cerberus bzw. Seinem Blut.


Vielleicht kann morgen wer anders helfen. Ich denke aber, dass du uns noch etwas mehr einweihen musst, damit eine dem Kontext entsprechend richtige Übersetzung möglich ist.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 28.03.2017, 22:16 
Danke Latin0201.
Also wenn ich schon dabei bin, erklär ich mal, um was es sich in der Story handelt:
Es geht um Shiro und Desmond, Dämonenjäger und wie die Ironie es erlaubt selber Dämonen, die vor etwa 300 Jahren noch ihre Zeit in der Hölle verbrachten. Sie schafften es schlussendlich, aus dieser zu entkommen und ließen auch einige Gegenstände mitgehen.
Da gäbe es zwei colt's, aus einem speziellen Material, welches sie effektiv gegen Dämonen macht.
Das legendäre Schwert Shiken, Was Shiro von ihrem Vater erbte
und zu guter Letzt das Amulett von Cerberus.
Dieses stellten die Beiden her, nachdem sie den gleichnamigen Höllenhund besiegten und aus seinem Blut
einen Wolfskopf ähnlichen Anhänger schmiedeten.
(Die Story ist noch relativ im Anfangsstadium, hoffe die Infos reichen.^^)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 29.03.2017, 07:01 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 10104
Wohnort: Franken
Die Übersetzung von Latin0201 ist schon korrekt. Wenn du es kürzer haben willst, dann nimm "portantem" statt "circumferentem"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 29.03.2017, 07:16 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8971
dieter hat geschrieben:
dann nimm "portantem" statt "circumferentem"

Ich würde hier eher einen Relativsatz nehmen:

Diabolice canis Cerbere, custodi, qui te portat/circumfert.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 29.03.2017, 08:10 
Danke euch allen <3 aber ich glaube ich bleibe bei dem Satz von Latin0201 ich glaube dieser passt am besten zur Story.
Danke nochmal.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsch-Latein
BeitragVerfasst: 29.03.2017, 08:25 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8971
Latin0201 hat geschrieben:
tuum circumferentem!

Wegen tuum halte ich das für sehr problematisch. Ein Römer würde das m.E. nicht sagen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de