Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 12.12.2017, 11:28

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unsicher bei Übersetzung
BeitragVerfasst: 13.04.2017, 17:44 
Lateiner

Registriert: 20.11.2016, 17:56
Beiträge: 299
Da du bei proximum den Singular gewählt hast, ist auch inhaltlich wieder nur der unmittelbar folgende Tag gemeint. Von daher schlage ich vor, den Plural "proximos" zu nehmen, oder es eventuell sogar noch durch ein "omnes" zu verstärken.

Statt docet schlage ich noch instituit als Alternative vor.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Unsicher bei Übersetzung
BeitragVerfasst: 13.04.2017, 17:55 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 10087
Wohnort: Franken
In der deutschen Vorlage steht, dass ein Tag den anderen lehrt. Er lehrt also nicht die anderen
Instituere hat so viele Bedeutungen, dass die Bedeutung "lehren" nicht klar ist, wobei der Ausdruck per se ungewöhnlich ist.
http://www.navigium.de/latein-woerterbu ... ue&mh=true

Der Vorschlag, auf Zephyrus zu warten ist sicher sinnvoll.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Unsicher bei Übersetzung
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 08:44 
Klasse erst mal vielen dank für die Infos und die Mühe!
Das mit dem letzten Tag lehrt den anderen klingt gut wobei ich mich nicht auf zwei bestimmte Tage festsetzen müsste. Denke es sollte eher im allgemeinen so klingen das ein Tag den anderen lehrt. Egal in welches Hinsicht oder Anzahl der Tage.

Kann Vllt jemand den kompletten Text mit Übersetzung hier rein schreiben?
Ich wüsste nicht genau wie ich das zusammen setzten kann da null Kenntnisse vorhanden sind ;)
Danke und frohe Ostern an alle.
LG dennis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Unsicher bei Übersetzung
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 12:48 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 10087
Wohnort: Franken
Dann nimm den Vorschlag von amicus62, da brauchst du nichts zusammensetzen, er gibt deinen Vorschlag wieder.

A prima aetate dies diem docet. A qua aetate faber est quisque fortunae suae, dum fiat lux et ad astra ascendatur.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Unsicher bei Übersetzung
BeitragVerfasst: 16.04.2017, 11:27 
Okay vielen dank an alle:)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de