Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 27.06.2017, 04:32

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.05.2017, 02:06 
Hallo :) Kann mir jemand mit der Übersetzung des folgenden Satzes behilflich sein? Er stammt aus Gerhoch von Reichersbergs de investigatione Antichristi und es gibt bisher in keiner Sprache eine Übersetzung dazu. Ich komme stilistisch auf keinen grünen Zweig.

Erat post laborem nocturnarum vigiliarum sedens ad pedes crucifixi in capitulo claustri dulcique sopore soporatus, quali se in canticis canticorum sponsa gloriatur soporatam: Ego, inquiens, dormio et cor meum vigilat, cum ecce subito factus est sonus de celo tanquam advenientis spiritus seu venti vehementis, qui leniter quidem incipiens in maius ac maius crescebat loco, in quo erat sedens, adproximans inque ipso sono lucidissima quedam substantia quasi talentum auri liquentis fenestram, integro perma-nente vitro, ingressa per poros corpori sedentis illabi eadem quasi nebula cepit ipso nimirum bene sentiente et gratiam ingridientis suavitatis admirante, donec totum receptaculum corporis et animae illius repletum est eademque plenitudinis gratia non parvo post tempore permansit ipso secum rei eventum admirante, sicut scriptum est: et in plenitudine sancta admirabitur.

Vielen Dank für jede Hilfe.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 24.05.2017, 06:41 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8137
Erat post laborem nocturnarum vigiliarum sedens ad pedes crucifixi in capitulo claustri dulcique sopore soporatus, quali se in canticis canticorum sponsa gloriatur soporatam:
Nach der Strapaze des Nachgebets (der nächtl. Vigil)saß er gerade zu Füßen eines Kruzifixes im Kapitel(saal) des Klosters und war von einem süßen Schlaf betäubt/überwältigt, von welchartigem überwältigt worden zu sein sich die Braut im Hohen Lied der Liebe rühmt. (mit AcI verschränkter Rel.satz: von der Art von Schlaf überwältigt, von der die Braut ... sich rühmt, dass sie überwältigt worden sei)


Ego, inquiens, dormio et cor meum vigilat, cum ecce subito factus est sonus de celo tanquam advenientis spiritus seu venti vehementis, qui leniter quidem incipiens in maius ac maius crescebat loco, in quo erat sedens, adproximans inque ipso sono lucidissima quedam substantia quasi talentum auri liquentis fenestram, integro perma-nente vitro, ingressa per poros corpori sedentis illabi eadem quasi nebula cepit(coepit) ipso nimirum bene sentiente et gratiam ingridientis suavitatis admirante, donec totum receptaculum corporis et animae illius repletum est eademque plenitudinis gratia non parvo post tempore permansit ipso secum rei eventum admirante, sicut scriptum est: et in plenitudine sancta admirabitur.
Ich schlief, wobei ich redete und mein Herz war wach, als da plötzlich ein Geräusch entstand wie das des vom Himmel kommenden Geistes oder eines heftigen Windes, der, zwar sanft beginnend, immer heftiger wurde und sich dabei der Stelle näherte,an der er gerade saß. In/Mit diesem Geräusch selbst trat durch kleine Öffnngen eine gewisse sehr helle Substanz wie ein Talent flüssigen Goldes durch das Fenster ein, wobei das Glas unbeschädigt blieb, und begann als dieselbe/solche zum Körper des Sitzenden hinzufließen und umnebelte (ihn) gleichsam, wobei er selbst eine sehr gutes Gefühl hatte und sich über die Angenehmheit der eintretenden
Süßheit/süßlichen Atmosphäre wunderte, bis das gesamte Volumen seines Körpers und seiner Seele ausgefüllt war und dieselbe angenehme Fülle/Erfülltheit nicht wenig Zeit (=sehr lange) danach anhielt, wobei er über das Ereignis staunte, wie geschrieben steht: und er wird in heiliger Fülle staunen.

PS:
Es gibt auch eine davon z.T. leicht abweichende Edition:
http://www.dmgh.de/de/fs1/object/displa ... um+sedens+


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.05.2017, 21:14 
Vielen vielen Dank! Ich habe den AcI nicht erkannt. Und die dmgh-Edition ist auch die, dich ich verwende :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de