Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 20.09.2017, 15:32

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: C. Plinius Bau eines Aquäduktes
BeitragVerfasst: 21.06.2017, 18:37 
Lateiner

Registriert: 21.06.2017, 18:12
Beiträge: 2
Guten Tag,

derzeit arbeite ich an einer freiwilligen Langzeithausaufgabe für Latein und bräuchte bitte Hilfe.
Hierbei handelt es sich um die beiden Briefe 37/38 aus dem Buch 10 von C. Plinius dem Jüngeren.
Ich gucke schon seit längerer Zeit nach einer Übersetzung für die beiden Texte und habe es auch bereit selbst versucht, bin aber bis auf ein paar Zusammenfassungen nicht fündig geworden bzw. bin gescheitert. :roll:
Ihr würdet mir einen riesen Gefallen tun, falls ihr eine (Wort für Wort) oder eine Sinngemäße Übersetzung finden würdet.
Desweiteren habe ich hier noch den zu übersetzenden Text: (den ersten Satz habe ich bis sunt CC. bereits übersetzt)

(1) In aquae ductum, domine, Nicomedenses impenderunt HS XXXCCCVIII, qui imperfectus adhuc, omissus, destrucutus etiam est; rursus in alium ductum erogata sunt CC.
Hoc quoque relicto novo impendio est opus; ut aquam habeant, qui tantam pecuniam male perdiderunt.
(2) Ipse perveni ad fontem purissmum, ex quo videtur aqua debere perduci, sicut initio temptatum erat, arcuato opere, ne tantum ad plana civitatis et humilia perveniat.
Manent adhuc paucissimi arcus; possung et erigi quidam lapide quadrato, qui ex superiore opere detractus est; aliqua pars, ut mihi videtur, testaceo opere agenda erit; id enim et facilius et vilius.
(3) Sed in primis necessarium est mitti a te vel aquilegem vel architectum, ne rursus eveniat, quod accidit.
Ego illud unum adfirmo et utilitarem operis et pulchritudinem saeculo tuo esse dignissimam.

Soweit der erste Brief von Plinius an Trajan.
Und hier noch das Antwortschreiben:

(1) Curandum est, ut aqua in Nicomedensem civitatem perducatur. Verecredo te ea, qua debebis, diligentia hoc opus adgressurum.
(2) Sed medius fidius ad eandem diligentiam tuam pertinet inquirere, quorum vitio ad hoc tempus tantam pecuniam Nicomedenses perdiderint, ne, cum inter se gratificantur, er incohaverint aquae ductus et reliquerint. Quid itaque compereris, perfer in notitiam meam.

Schon mal vielen Dank im voraus! :lol:

MFG

MLimerick


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: C. Plinius Bau eines Aquäduktes
BeitragVerfasst: 22.06.2017, 06:15 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8568
https://books.google.de/books?id=g8PmBQ ... es&f=false

Erläuterungen hier:
https://books.google.de/books?id=YQIUAA ... r.&f=false


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: C. Plinius Bau eines Aquäduktes
BeitragVerfasst: 23.06.2017, 22:55 
Lateiner

Registriert: 21.06.2017, 18:12
Beiträge: 2
Vielen Dank für die schnelle Antwort! :)
Hast mir echt einen großen Gefallen getan, die Hausaufgaben sind gerettet. :D


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de