Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 02:33

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Übersetzung Schachtelsatz Ulixes
BeitragVerfasst: 11.11.2017, 21:17 
Ich habe Schwierigkeiten, folgenden Satz in einen korrekten Sinnzusammenhang zu übersetzen und würde es daher begrüßen, wenn jemand eine rundere Übersetzung anbieten könnte. (Der Satz ist aus einem alten Übungsbuch von 1907).

Originalsatz:
In imagine navem spectamus, qua relicta Ulixes per cavum saxi intravit cum duobus comitibus ovem mactatam tenentibus, cuius sanguis in foveam ab Ulixe gladio factam influxit.

[Diese Stelle bereitet mir vor allem Schwierigkeiten: "In imagine navem spectamus, qua relicta Ulixes..."]


Mein Übersetzungsvorschlag:
Auf dem Bild sehen wir ein Schiff, das zurückgelassen worden war; dann trat Odysseus durch ein Felsentor samt zweier Gefährten, die ein geopfertes Schaf hielten, dessen Blut in eine Grube hineinfloss, die von Odysseus [zuvor] mit seinem Schwert angelegt worden war.

Vielen Dank schon einmal im Vorraus.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.11.2017, 21:59 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12996
Wohnort: Franken
qua relicta= Ablativus absolutus ( relativer Satzanschluss)= nachdem dieses (Schiff) verlassen worden war/ nachdem er dieses verlassen hattte/ , trat Odysseus....


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.11.2017, 22:12 
Vielen Dank für die schnelle und bündige Antwort.

Eine kleine Frage noch zu dem Problem: Warum steht nach "spectamus" ein Komma, und kein Punkt oder Semicolon? Denn mir war vorher noch nicht bekannt, dass ein relativer Satzanschluss nach einem einfachen Komma stehen darf.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 12.11.2017, 00:08 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12996
Wohnort: Franken
Besucher hat geschrieben:
Warum steht nach "spectamus" ein Komma,


Das weiß ich leider auch nicht, das müsste man den Herausgeber fragen :wink:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de