Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 22.06.2018, 06:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.11.2017, 07:26 
Lateiner

Registriert: 13.11.2017, 07:04
Beiträge: 3
Wer könnte mir diesen Vulgärlateinischen Text aus dem 10. Jh. übersetzen?
Belohnung in dieser oder der andern Welt garantiert... :-)
Original: http://www.e-codices.unifr.ch/de/csg/0010/3/0/Sequence-229

(1) hic sunt insignes sancti quos insula nostra
(2) nobilis indegenas nutrivit hibernia claros
(3) quorum grata fides virtus honor inclita vita
(4) has aulas summasque domus scravit amoenas
(5) semina qui vitae anglorum sparsere per agros
(6) ex quis maturos convertis in horrea fructus.
(7) Nos igitur fratres, una de stirpe creati
(8) hic sumus; imbecilles miseros quos mente superba
(9) despicitis; proceres, mundique tumentia membra
(10) cum christi potius debetis (beretis) membra videri,
(11) prudens hic pausat quin (utique) Gallus atque sepultus,
(12) ardens ignis Scottorum conscendit ad altos
(13) dubalane meruit nomen dignum que vocari
(14) annue rex coeli me hic pro nomine faelan.
(15) Dubduin hos optos fecit quicunque requiris
(16) Bessibilabris que canens qud dixit amice.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.11.2017, 11:28 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 11667
Wohnort: Franken
Sei gegrüßt, Gallus, in diesem Forum gibt es leider keinen Spezialisten für Latein des 10. Jh.
Evtl. wirst du hier fündig:
http://www.albertmartin.de/latein/
http://www.latein.at/phpBB/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 13.11.2017, 18:37 
animi concitationis

Registriert: 04.12.2004, 14:04
Beiträge: 4181
https://books.google.at/books?id=HCRiL- ... ex&f=false


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.11.2017, 07:18 
Lateiner

Registriert: 13.11.2017, 07:04
Beiträge: 3
Hallo zusammen
also in obigem Buch sehe ich keine Übersetzung!
Von einem derart wichtigen Text findet sich im ganzen Internet keine Übersetzung, es ist unglaublich...


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.11.2017, 08:00 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 11667
Wohnort: Franken
In diesen Foren gibt es Experten für Mittellatein.
http://www.albertmartin.de/latein/
http://www.latein.at/phpBB/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.11.2017, 12:42 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10015
Ein Versuch( Einige Stellen verstehe ich nicht.)

hic sunt insignes sancti quos insula nostra
(2) nobilis indegenas nutrivit hibernia claros
(3) quorum grata fides virtus honor inclita vita
(4) has aulas summasque domus scravit amoenas
(5) semina qui vitae anglorum sparsere per agros
(6) ex quis maturos convertis in horrea fructus.
Hier sind die hervorragenden Heiligen, die unsere berühmte irische Insel als treffliche Einheimische
großgezogen hat, deren willkommener Glaube, Tugend und berühmtes Leben diese Hallen und schöne, bedeutendste Häuser geheiligt hat, die die Samen/Aussaat ihres Lebens über die Gebiete der Angeln verbreitet
haben, aus denen/der du reife Früchte in die Vorratskammern einbringst.

(7) Nos igitur fratres, una de stirpe creati
(8) hic sumus; imbecilles miseros quos mente superba
(9) despicitis;
Hier sind wir also als Brüder, die von einer einzigen Wurzel stammen-
; ihr verachtet sie hochmütig als schwach und elend.

proceres, mundique tumentia membra!
Ihr Aristokraten und anschwellende Glieder der Welt!
(10) cum christi potius debetis (beretis) membra videri,
(11) prudens hic pausat quin (utique) Gallus atque sepultus,
(12) ardens ignis Scottorum conscendit ad altos
Während ihr als lieber Glieder Christi erscheinen solltet,
ruht hier jedenfalls der Gallier/Gallus?? und zwar bestattet,
das brennende Feuer der Schotten stieg zu den Hohen??

(13) dubalane meruit nomen dignum que vocari
Er verdiente den Namen D. und ist würdig (so) genannt zu werden.

(14) annue rex coeli me hic pro nomine faelan.
Nicke mir hier zu, König des Himmels, für den Namen F.

(15) Dubduin hos optos fecit quicunque requiris
D.hat diese Gärten gemacht, wer auch immer du fragst,
(16)Versibus labrisque canens qui dixit amice.
singend in Versen und mit den Lippen, der freundlich redete.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.11.2017, 18:23 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 11667
Wohnort: Franken
Da hat sich amicus62 viel Mühe gegeben. 8) So leidend scheint mir der Mönch aber nicht gewesen zu sein :shock:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21.11.2017, 16:27 
Lateiner

Registriert: 13.11.2017, 07:04
Beiträge: 3
Vielen herzlichen Dank an amicus62, zu recht trägst Du stolz deinen Namen! :D


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de