Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 17.01.2018, 14:10

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Übersetzung von Ars Amatoris
BeitragVerfasst: 19.11.2017, 15:53 
Lateiner

Registriert: 19.11.2017, 15:35
Beiträge: 3
Hallo, ich bräuchte ein bisschen Hilfe beim übersetzen von einem Ausschnitt aus Ars Amatoria. Ich habe es selbst schon versucht, aber es ist nichts wirklich sinnvolles bei rausgekommen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Hier nun der Lateinische Text.

Aptius est deceatque magis potare puellas.
cum Veneris puero non male, Bacche, facis.
hoc quoque, qua patiens caput est animusque pedesque
constant, nec, quae sunt singula, bina vide.
turpe incens mulier multo madefacta Lyaeco.
digna est concubitus quoslibet illa pati.
nec somnis posita tutum succumbere mensa.
per somnos fieri multa pudenda solent.

Durch Schlüssel Wörter haben ich auch schon herausgefunden, dass es in diesem Text ums Wein Trinken geht. Zudem habe ich auch schon die Metrik gemacht.

Schonmal vielen herzlichen Dank. :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung von Ars Amatoris
BeitragVerfasst: 19.11.2017, 16:27 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 9111
http://gutenberg.spiegel.de/buch/liebeskunst-4724/17


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung von Ars Amatoris
BeitragVerfasst: 19.11.2017, 17:40 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 10245
Wohnort: Franken
@Luluisa: Wenn du diese Übersetzung in der Schule vorlegst, wirst du übel auffallen. Ich versuche mal eine schulgerechte Übersetzung.

Es ist passender und schicklicher für Mädchen zu trinken ( statt sich voll zu essen!!)
Mit dem Knaben der Venus (= Cupido/Amor) verträgst du Bacchus dich gut
( d.h. Wenn man Alkohol getrunken hat, klappt es mit der Liebe besser, das darfst du aber nicht erzählen, dass du das in der Schule gelernt hast!!!!)
Dies ist auch so,soweit der Kopf es verträgt, und Besinnung und Füße Stand halten und du nicht Einfaches doppelt siehst ( also: nicht zu viel trinken, sonst wird es nix!)
Häßlich/schimplich ist eine Frau, die vom Wein betrunken daliegt.

http://www.zeno.org/Vollmer-1874/A/Lyaeus?hl=lyaeus

Sie ist es wert/ muss, alle mögliche Arten von Beischlaf zu erdulden.
Es ist auch nicht sicher, auf dem hingestellten Tisch/ bei Tisch einzuschlafen.
Vieles geschieht im Schlaf, dessen man schämen sich muss.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de