Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 20.02.2018, 18:37

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kirchenbucheintrag von 1690
BeitragVerfasst: 26.01.2018, 00:13 
Lateiner

Registriert: 18.07.2017, 21:24
Beiträge: 6
Leider weiß ich nicht, wie ich den Scan des Eintrags hier hochladen könnte. Meine Transkription ist also wahrscheinlich fehlerhaft:
20 mo Novembris nuptias fecerunt (?)in facie ecclesiae Georgius Renz pistor de Einsingen et Maria Widemännin virgo in Rainlstadt. Testes erant Jacobus Rau feultatus/facultatus??? et Jacobus Kistel in Einsingen.
Was bedeutet in facie ecclesiae und was bedeutet facultatus?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchenbucheintrag von 1690
BeitragVerfasst: 26.01.2018, 07:13 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 9300
gr5959 hat geschrieben:
20 mo Novembris nuptias fecerunt (?)in facie ecclesiae Georgius Renz pistor de Einsingen et Maria Widemännin virgo in Rainlstadt. Testes erant Jacobus Rau feultatus/facultatus??? et Jacobus Kistel in Einsingen.


Am 20. November heirateten im Angesicht der Kirche/vor den Augen der Kirche der Bäcker G.R. aus Einsingen und die jungfräuiiche
M.W. in R.. Zeugen waren der ?? J.R. und J.K. in Einsingen

gr5959 hat geschrieben:
facultatus?

Dieses Wort gibt es nicht.

Hiermit kannst du Bilder hochladen:
http://www.directupload.net/index.php?mode=upload

PS:
Hier gibt es einen Spezialisten für solche Sachen:
http://www.albertmartin.de/latein/
Stell den Text dort rein. Vllt. kann er dir weiterhelfen an den kritischen Stellen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchenbucheintrag von 1690
BeitragVerfasst: 26.01.2018, 08:44 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 10445
Wohnort: Franken
Vielleicht facultatis= testest facultatis=ermächtigte/bevollmächtigte Zeugen
https://www.navigium.de/latein-woerterb ... ue&mh=true


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kirchenbucheintrag von 1690
BeitragVerfasst: 26.01.2018, 13:52 
Lateiner

Registriert: 18.07.2017, 21:24
Beiträge: 6
Danke für beide Hinweise! Damit scheinen diesmal meine Probleme gelöst! G.R.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de