Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 25.09.2018, 00:00

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3961 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5397 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 14:27 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2015
Servi estis. = ihr seid die Sklaven


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 14:51 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10766
Den Artikel würde ich hier weglassen.

servus = Sklave, der Sklave, ein Sklave
Das Lat. hat keinen bestimmten Artikel. Es kennt kein "der, die, das" als Artikel, sondern nur als Pronomen (der =dieser), das du noch lernen wirst. :)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 15:04 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2015
Dann hätte ich nur schreiben sollen:

ihr seid Sklaven ?

Ich bin schon sehr neugierig auf das weiter lernen :wink:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 15:24 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13086
Wohnort: Franken
Fides hat geschrieben:
ihr seid Sklaven ?

ja :P
Nächste Aufgabe:

Marcus et Julius equum vocant. Ubi equus est?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 17:41 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2015
Marcus et Julius equum vocant. Ubi equus est? = Marcus und Julius rufen das Pferd. Wo ist das Pferd?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 17:50 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2015
oder besser:

Marcus und Julius rufen das Pferd. Wo ist es ? (das Pferd)

nicht sicher bin


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 17:55 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10766
Wenn equus dasteht, solltest du es auch übersetzen, auch wenn klar ist, was mit "es" gemeint ist.
Als Anfänger bitte immer genau übersetzen! :)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 18:11 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13086
Wohnort: Franken
Das geht ja schon gut. Hier der nächste Satz.
Syrus servus tabulam tenet et puellam docet.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 18:21 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2015
amicus62 hat geschrieben:
Wenn equus dasteht, solltest du es auch übersetzen, auch wenn klar ist, was mit "es" gemeint ist.
Als Anfänger bitte immer genau übersetzen! :)


das Wort "equus" hat mir NAVI "Pferd" angezeigt. Und wenn ich equum NAVI frage, heißt es auch Pferd.
Das verstehe ich jetzt nicht ganz... :(

vocant = rufen
Marcus und Julius rufen das Pferd. Bis dahin hab ich es richtig? Oder ist da schon ein Fehler?

ubi = wo, wohin
equus = Pferd

est =er ist (meinte Dieter) oder hab ich jetzt was falsch verstanden? :(


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 18:30 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13086
Wohnort: Franken
Fides hat geschrieben:
Marcus et Julius equum vocant. Ubi equus est? = Marcus und Julius rufen das Pferd. Wo ist das Pferd?

Das ist vollkommen richtig, Note 1


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3961 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 5397 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de