Latein Forum
http://forum.latein24.de/

Meine Übersetzungen Latein-Deutsch
http://forum.latein24.de/viewtopic.php?f=1&t=15586
Seite 864 von 1351

Autor:  Fides [ 26.05.2019, 15:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

Spero te in Hercynia silva* a strigis** captam non esse
= Ich hoffe, dass sie nicht im Harz von den Hexen gefangen wurde.

Autor:  amicus62 [ 26.05.2019, 16:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

Fides hat geschrieben:
Spero te in Hercynia silva* a strigis** captam non esse
= Ich hoffe, dass sie nicht im Harz von den Hexen gefangen wurde.

Autor:  amicus62 [ 26.05.2019, 16:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

Strigis effugisse videtur. An ipsa ibi a striga in strigam mutata est? Videbimus, an forum mox strigis abundaturum sit. :wink:

Autor:  Fides [ 26.05.2019, 16:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

Jetzt komme ich wieder ins grübeln... Es bezieht sich doch auf Fides und dem Harz/Hexen...
Das "sie" einfach weglassen? Dann fragt man sich, um welche Person bezieht sich der Satz?

Spero te in Hercynia silva* a strigis** captam non esse
= Ich hoffe, dass nicht im Harz von den Hexen gefangen wurde.

"sie" weggelassen; aber der Satz hört sich dann auch wieder schräg an.. :(

Autor:  dieter [ 26.05.2019, 16:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

Fides hat geschrieben:
Jetzt komme ich wieder ins grübeln... Es bezieht sich doch auf Fides und dem Harz/Hexen...
Das "sie" einfach weglassen? Dann fragt man sich, um welche Person bezieht sich der Satz?

Spero te in Hercynia silva* a strigis** captam non esse
= Ich hoffe, dass nicht im Harz von den Hexen gefangen wurde.

"sie" weggelassen; aber der Satz hört sich dann auch wieder schräg an.. :(


te= Akkusativ von tu!

Der Akkusativ des AcI wird zum Subjekt im dass-Satz! ( gut merken!)

Autor:  Fides [ 26.05.2019, 16:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

sorry, das "te" hatte ich wohl verpeilt... :P

Spero te in Hercynia silva* a strigis** captam non esse
= Ich hoffe, dass du nicht im Harz von den Hexen gefangen wurdest.

Autor:  dieter [ 26.05.2019, 16:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

:D Jetzt ist der Satz richtig übersetzt.
Jetzt gebe ich dir Hilfen für den Satz, den amicus62, der Schelm, für dich gebastelt hat:
amicus62 hat geschrieben:
Strigis effugisse videtur. An ipsa ibi a striga in strigam mutata est? Videbimus, an forum mox strigis abundaturum sit. :wink:


an= ob
mutare= vewandeln
https://www.navigium.de/latein-woerterb ... ue&mh=true
--> voll sein von (mit Ablativ)
abundaturum sit= voll sein wird

Autor:  Fides [ 26.05.2019, 18:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

mal sehen, ob ich den Satz zustande bringe mit der Übersetzung.
Der Satz fällt mir gar nicht so leicht..

Strigis effugisse videtur. An ipsa ibi a striga in strigam mutata est? Videbimus, an forum mox strigis abundaturum sit.
= Die entkommen Hexen haben gesehen. Ob selbst dort die Hexe von der Hexe verwandelt ist? Wir werden sehen, ob das Forum bald von Hexen voll sein wird.

Autor:  dieter [ 26.05.2019, 18:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

Hier meine Übersetzung:
Sie (=Fides) scheint den Hexen entkommen zu sein. Ob sie selbst dort ( =im Harz)von einer Hexe in eine Hexe verwandelt worden ist? Wir werden sehen, ob das Forum bald von Hexen voll sein wird.

Autor:  dieter [ 26.05.2019, 18:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Meine Übersetzungen Latein-Deutsch

Jetzt geht es weiter mit Lektion 16, hie wird da Futur gelernt:
Ein bekannter Satz:
"Quo usque tandem vexabis, Catilina, rem publicam nostram?"

Seite 864 von 1351 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/