Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 12.12.2018, 17:37

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Seneca - De vita beata 16
BeitragVerfasst: 22.06.2018, 07:32 
Lateiner

Registriert: 03.06.2017, 15:28
Beiträge: 13
Hallo zusammen,
nach langer Zeit melde ich mich auch mal wieder. Ich möchte hier nur ein bisschen Korrekturlesen bitten, da wir unsere Texte vor der Klasse vorstellen müssen, deshalb ist jede Hilfe willkommen :)

„Quid ergo? Virtus ad beate vivendum sufficit?“ – Perfecta illa et divina quidni sufficiat, immo superfluat? Quid enim deesse potest extra desiderium omnium posito? Quid extrinsecus opus est ei, qui omnia sua in se collegit? Sed ei, qui ad virtutem tendit, etiam si multum processit, opus est aliqua fortunae indulgentia adhuc inter humana luctanti, dum nodum illum exsolvit et omne vinculum mortale. Quid ergo interest? Quod arte alligati sunt alii, adstricti, districti quoque; hic, qui ad superiora progressus est et se altius extulit, laxatam catenam trahit - nondum liber, iam tamen pro libero.

Meine Übersetzung:
„Was ist also? Reicht die Tugend um glücklich zu leben aus?“ Warum reicht jenes vollkommene und glttliche nicht aus, ja sogar im Überfluss nicht? Denn was kann für einen fehlen, der sich außerhalb der Sehnsucht nach allem befindet? Was ist für diesen von außen nötig, der all das seine in sich gesammelt hat? Aber dieser, der die Tugend anstrebt, braucht, auch wenn er weit fortgeschritten ist, irgendeine Gnade des Schicksals, da er sich immer noch abmüht zwischen den menschlichen Dingen, solange bis er jenen Knoten gelöst hat und jedes sterbliche Band. Was also ist der Unterschied? Dass die anderen eng und fest angebunden sind, festgeschnürrt, auch vielseitig beschäftigt; Dieser, der zum Höheren vorgerrückt ist und sich höher erhoben hat, zieht eine lockere Kette- noch nicht frei, doch schon so gut wie frei.

Vielen Dank schon mal im Voraus! :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Seneca - De vita beata 16
BeitragVerfasst: 22.06.2018, 08:06 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11320
http://www.literaturknoten.de/philosoph ... ck1_2.html

http://www.latein24.de/index.php/latein ... a-beata-16

https://librivox.org/vom-gluckseligen-l ... -seneca-2/


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de