Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 01:41

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aulus Gellius, Noctes Atticae
BeitragVerfasst: 06.10.2018, 12:51 
Lateiner

Registriert: 24.05.2014, 18:39
Beiträge: 84
Wohnort: Landshut
Ich komme da durcheinander? Kann da einer den Knoten lösen? 3 Verneinungen! Aufhebung? Verstärkung?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aulus Gellius, Noctes Atticae
BeitragVerfasst: 06.10.2018, 12:53 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
Ich sehe keinen Knoten und keinen Satz :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aulus Gellius, Noctes Atticae
BeitragVerfasst: 06.10.2018, 12:56 
Lateiner

Registriert: 24.05.2014, 18:39
Beiträge: 84
Wohnort: Landshut
Non idcirco causas Isocrates non defendit, quin id utile esse et honestum existimaret.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aulus Gellius, Noctes Atticae
BeitragVerfasst: 06.10.2018, 13:59 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10980
“Isocrates did not plead causes, not but that he thought it useful and honourable so to do.

quin = quod non:
https://books.google.de/books?id=tttIAA ... it&f=false
(Anmerkung)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aulus Gellius, Noctes Atticae
BeitragVerfasst: 07.10.2018, 11:27 
Lateiner

Registriert: 24.05.2014, 18:39
Beiträge: 84
Wohnort: Landshut
Danke Euch beiden,

hätte nicht mit "Non idcirco causas Isocrates non defendit, quin id utile esse et honestum existimaret" suchen sollen im Google, sondern kürzer mit "Non idcirco causas Isocrates non defendit", dann findet man die deutsche Stelle. Das Delphi Complete Works of Aulus Gellius - 'The Attic Nights' (Illustrated) fand ich, aber nur den lateinischen Text, dachte nicht, dass da noch die englische Übersetzung woanders "versteckt ist".


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aulus Gellius, Noctes Atticae
BeitragVerfasst: 07.10.2018, 11:38 
Lateiner

Registriert: 24.05.2014, 18:39
Beiträge: 84
Wohnort: Landshut
http://www.latein.at/phpBB/viewtopic.ph ... 31#p344331

Da hat noch marcus03 die gleiche Frage gestellt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aulus Gellius, Noctes Atticae
BeitragVerfasst: 07.10.2018, 12:43 
Lateiner

Registriert: 24.05.2014, 18:39
Beiträge: 84
Wohnort: Landshut
Egal, meine Frage zu dem Thema ist beantwortet.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de