Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 01:09

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beispiele aus Inquisitionsakten
BeitragVerfasst: 23.06.2019, 16:31 
Lateiner

Registriert: 22.06.2019, 11:46
Beiträge: 2
Liebe Forenmitglieder!

Ich hänge da bei einer Übersetzung einer Überschrift eines Inquisitionsaktes. Es handelt sich dabei um einen ml Text aus dem 13. Jhdt.

Die Überschrift lautet:

Narratio de illatis Arnaldo inquisitori apud Albiensem civitatem

Mein Übersetzungsproblem liegt bei "illatis". Es handelt sich imho um das PPP von inferre und zwar im Dativ bzw Ablativ Plural. Es gibt aber in dem Satz kein anderes Wort im Plural auf das sich "illatis" beziehen könnte.

Da sich inferre auch mit (eine Anregung, Grund, Beschuldigung) "vorbringen" übersetzen lässt und "narratio" wohl im gegebenen Zusammenhang am ehesten "Sachverhalt" bedeutet, oder - ganz frei übersetzt - "Fall" wäre die Übersetzung meiner Meinung nach (wiederum frei übersetzt):

Fall, der dem Inquisitor bei [Albiensem civitatem] von Arnaldus vorgetragen wird.

Dies kann aber nicht stimmen, da bei diesem Übersetzungsvorschlag illatis im Singular stehen müsste und noch dazu im Nominativ, da es sich ja dann auf narratio bezöge, oder?

Oder liege ich mit meiner Lösungsidee ganz falsch?

Wäre super, wenn da jemand drüberlesen könnte.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Beispiele aus Inquisitionsakten
BeitragVerfasst: 23.06.2019, 17:02 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 13115
illatis< illata = ea, quae illata sunt

--> Bericht über das, was dem Inquisitor A. beim Volk der Albigenser zugefügt/angetan wurde

Es geht wohl um die Albigenserverfolgung:

". Bald aber verfuhr man mit noch größerer Grausamkeit, u. als Peter v. Castelnau von unbekannter Hand ermordet wurde, beschuldigte man dessen Raimund VI., Grafen v. Toulouse, der die A. in seinem Gebiet beschützte, u. Innocenz III. ließ gegen ihn u. die Ketzer durch den Abt Arnold von Citeaux in ganz Frankreich einen Kreuzzug predigen, dessen Anführer der Graf Simon von Montfort war, s. Frankreich (Gesch.)."

http://www.zeno.org/Pierer-1857/A/Albig ... albigenser


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Beispiele aus Inquisitionsakten
BeitragVerfasst: 23.06.2019, 17:07 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 17497
Wohnort: Franken
Du hast das letzte Wort ( injuriis) ausgelassen:

https://books.google.de/books?id=SBZYAA ... em&f=false
illatis iniuriis
Erzählung/ Bericht über die dem Inquisitor Arnold bei der Albigensergemeinschaft zugefügten Ungerechtigkeiten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Beispiele aus Inquisitionsakten
BeitragVerfasst: 23.06.2019, 17:14 
Lateiner

Registriert: 22.06.2019, 11:46
Beiträge: 2
Hey, super! Danke euch beiden.

Spannend finde ich ja, dass bei mir ein Wort fehlt.

Ich arbeite mit Ruhbach (Hrsg), Texte zur Inquisition, der diese Überschrift wohl nach Martene-Durand, Thesaurus novus anecdotorum I zitiert. Da fehlt offenbar was... :)

glg


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de