Latein Forum
http://forum.latein24.de/

Kurzes Übersetzungstraining - Ist das so korrekt?
http://forum.latein24.de/viewtopic.php?f=1&t=16165
Seite 1 von 1

Autor:  Somebody [ 25.08.2019, 15:42 ]
Betreff des Beitrags:  Kurzes Übersetzungstraining - Ist das so korrekt?

Hallo,

ich habe folgende lateinische Sätze, die ich übersetzt habe:
Haec verba a legatis Caesari referuntur: „Plebs facile ab amicitia Romanorum deficit, sed mea auctoritate regitur.
Nam tanta est apud plebem auctoritas mea, ut facile eos in officio retinere possim. Equidem efficio, ut a licentia revocentur.
Itaque adhuc ad te non veni. Nam timeo, ne plebs Romanis inimica sit et – cum libertatem gentis defendere velit – novis rebus studeat.
Mox in castra Romana veniam, ut fidem meam cognoscas.“

Das habe ich wie folgt ins Deutsche übersetzt:
Diese Worte Cäsars(?) wurden von den Gesandten berichtet (wem?): "Das einfache Volk fällt leicht von der Freundschaft zu den Römern (Gen. subiectus/obiectus?) ab (defendere a = abfallen(?)), aber es wird durch meine Macht gelenkt. Denn meine Macht über (apud = über?) das Volk ist so groß, dass ich diese (?? Eos = diese? Worauf kann sich denn ein Akk. Pl. m hier beziehen?) leicht in der Pflicht behalten kann (?). Ich bewirke freilich, dass sie (?) von der Willkür zurückgerufen werden. Deshalb bin ich jetzt nicht zu dir gekommen. Denn ich fürchte, dass das römische Volk feindselig ist und - nachdem es die Freiheit des Stammes verteidigen wollte - nach Umsturz strebt.
Bald werde ich in das römische Lager kommen, so dass du mein Ziel erkennst."

Kann das so stimmen?
Vielen Dank im Voraus.
Somebody

Autor:  amicus62 [ 25.08.2019, 16:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kurzes Übersetzungstraining - Ist das so korrekt?

https://www.albertmartin.de/latein/forum/?view=39275#2

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/