Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 21.10.2019, 01:11

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.09.2019, 06:46 
Lateiner

Registriert: 03.09.2019, 14:27
Beiträge: 6
Liebe Gemeinschaft,

unten ist die Texstelle aus Caesars De Bello Gallico, die der Textstelle meiner letzten Eintrag im Forum folgt.



Latein: Tamen, ut spatium intercedere posset, dum milites, quos imperaverat, convenirent, legatis respondit diem se ad deliberandum sumpturum; si quid vellent, ad Idus Apriles reverterentur.

Deutsch: Dennoch, damit er Zeitraum vergehen lassen könnte, bis sich die Soldaten, die er berufen hatte, treffen könnten, antwortete er die Gesandten, dass er [sich] einen Tag zum Überlegen nehmen werde, [und] dass sie, wenn sie es wollten, zum 13. April [zu ihm] zurückkehren könnten.



Anmerkungen zu meinen Übersetzungsentscheidungen:

-Im "spatium"-Nebensatz habe ich Caesar als Subjekt ausgelegt, und nicht "spatium", wovon ich nicht völlig sicher bin, ob das stimmt. Ich bin mir nicht sicher, ob man hier mit "lassen" operieren kann, wie ich hier es gemacht habe.

-Das "se" und "sumpturum" habe ich als ein AcI der Nachzeitigkeit (sumpturum esse) gedeutet, wobei "se" hier als "er" übersetzt wurde und nicht als "sich" (deswegen kommt sich unter Klammer. Ich weiß es nicht, ob es besser ist, das sich ohne Klammer zu schreiben, oder ihm gar nicht hinzufügen)

Vielen Dank für Ihre Anmerkungen!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.09.2019, 07:51 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 17497
Wohnort: Franken
Salve cototo, hier einige Anmerkungen:
Ich würde mich näher am Text halten.
-->Damit jedoch eine Zeit dazwischen vergehen könne
--> imperaverat--> einberufen hatte ( berufen hat eine andere Bedeutung, das bedeutet "ernennen")
--> conveniere--> eintreffen
--> dass er sich einen Tag ( eine Frist) zum Überlegen nehmen werde; (den Strichpunkt hier belassen!)
--> Ich würde "Iden des April" schreiben.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 11.09.2019, 08:26 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 13115
cototo hat geschrieben:
Tamen, ut spatium intercedere posset, dum milites, quos imperaverat, convenirent, legatis respondit diem se ad deliberandum sumpturum; si quid vellent, ad Idus Apriles reverterentur.


Damit jedoch Zeit dazwischentreten/vergehen konnte/um Zeit zu gewinnen, bis die Soldaten, die er angefordert hatte, einträfen, antwortete er den Gesandten, dass er sich ich einen Tag
zum Nachdenken nehmen werde; falls sie etwas wollten/Wünsche hätten, sollten sie am 13. April wiederkommen.

reverterentur = Befehl in der oratio obliqua:
http://members.aon.at/latein/Orobl.htm
(unter 2.)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de