Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 07.12.2019, 03:23

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Seneca de brevitate vitae, 7, 1-3
BeitragVerfasst: 20.12.2010, 18:41 
Lateiner

Registriert: 09.04.2008, 16:05
Beiträge: 71
Hi. ich bins nochmal und jetzt brauch ich echt eure Hilfe:

In primis autem et illos numero, qui nulli rei nisi vino ac libidini vacant; nulli enim turpius occupati sunt. Ceteri etiam si vana gloriae imagine teneantur, speciose tamen errant; licet4 avaros mihi, licet iracundos enumeres vel odia exercentes vel iniusta bella, omnes isti virilius peccant: in ventrem ac libidinem proiectorum inhonesta tabes est. Omnia istorum tempora excute, aspice, quam diu computent, quam diu insidientur, quam diu timeant, quam diu colant, quam diu colantur, quantum vadimonia sua atque aliena occupent, quantum convivia, quae iam ipsa officia sunt: videbis, quemadmodum illos respirare non sinant vel mala sua vel bona. Denique inter omnes convenit nullam rem bene exerceri posse ab homine occupato, non eloquentiam, non liberales disciplinas,
quando districtus animus nihil altius recipit, sed omnia velut inculcata respuit. Nihil minus est hominis occupati quam vivere: nullius rei difficilior scientia est. Professores aliarum artium
vulgo multique sunt, quasdam vero ex his pueri admodum ita percepisse visi sunt, ut etiam praecipere possent: vivere tota vita discendum est et, quod maxime fortasse miraberis, tota vita discendum est mori.


Ich hab zwar schon übersetzt, doch der erste Satz der nervt mich irgendwie so richtig.
wäre super nett wenn ihr 2-3 sätze übersetzten könntet :)

danke lg maria


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20.12.2010, 21:09 
animi concitationis

Registriert: 04.12.2004, 14:04
Beiträge: 4182
Hi Maria ~ ungefähr

In primis autem et illos numero,
qui nulli rei nisi vino ac libidini vacant;
nulli enim turpius occupati sunt.

Besonders aber führe ich auch (et) jene an,
# Negation + nisi = für nichts (nihil, nullius rei, nulli rei) außer ~ nur
die nur für Wein und Genusssucht Zeit haben.
# vaco 1: Zeit haben für, sich widmen
Denn keine anderen (Leute) sind unanständig_er/schändlich_er (turp_ius) beschäftigt.
# occupatus 3: (von Personen) beschäftigt, viel beschäftigt, re/in re mit etw.

Ceteri etiam,
si vana gloriae imagine teneantur,
speciose tamen errant;

Auch die übrigen (Leute),
wenn sie etwa (tene_a_tur) vom Schattenbild/eitlen Bild (imago vana) des Ruhmes
geistig gefesselt/erfreut/beherrscht werden (sollten),
irren dennoch/jedoch großartig/grandiös.

licet avaros mihi, licet iracundos enumeres
vel odia exercentes vel iniusta bella,
omnes isti virilius peccant:
in ventrem ac libidinem proiectorum inhonesta tabes est.

Magst du mir (mihi) auch (licet + coni.) Habgierige, auch Jähzornige/Aufbrausende aufzählen,
oder die (exercentes) Hassgefühle oder ungerechte Kriege ausüben/betreiben,
all diese sündigen männlicher (> virilis, -e)
= handeln eines Mannes würdiger (viril_ius) moralisch falsch.
Die Fäulnis/Verwesung derer,
die (proiectorum > proicio) sich dem Bauch und der Genusssucht hingeben,
ist ehrlos/unrühmlich/niedrig.

Omnia istorum tempora excute,
aspice,
quam diu computent,
quam diu insidientur,
quam diu timeant,
quam diu colant,
quam diu colantur
quantum vadimonia sua atque aliena occupent,
quantum convivia,
quae iam ipsa officia sunt:

Prüfe (> excutio 3) alle Lagen/Gelegenheiten vom jenen,
schau (dir) genau an (+ indir. Frage im coni.),
wie lange sie zusammenrechnen,
wie lange sie im Hinterhalt auflauern,
# in-sidior 1: im Hinterhalt liegen, im Hinterhalt auflauern
wie lange sie verehren,
wie lange sie verehrt werden,
wie viele Bürgschaften sie für sich selbst und Fremde eingehen
wie viele Gelage/Partys,
die schon sogar (ipsa) ihre Verpflichtungen sind.

videbis,
quemadmodum illos respirare non sinant vel mala sua vel bona.

Du wirst (dann) sehen (+ indir. Frage im coni.),
wie (quemadmodum) weder ihr Unglück noch ihr Glück jene
aufatmen/wieder zu Atem kommen lassen (sinant).

Denique inter omnes convenit
nullam rem bene exerceri posse ab homine occupato,
non eloquentiam,
non liberales disciplinas,
quando districtus animus nihil altius recipit,
sed omnia velut inculcata respuit.

# convenit man einigt sich, ut/ne dass/dass nicht, selten + AcI., + indir. Frgs.
Schließlich sind sich alle einig,
dass nichts (nullam rem) vom einem beschäftigten (occupato) Menschen ausgeführt/ausgeübt werden kann,
keine Beredsamkeit,
keine (artes liberales/doctrinae liberales/studia liberalia) Künste und Wissenschaften, die einem Freien zukommen,
wenn der vielseitig beschäftigte (districtus) Geist nichts tief_er (in sich) aufnimmt,
sondern alles gleichsam/wie eingebläut/hineingestopft zurückweist/verschmäht/missbilligt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15.01.2011, 16:45 
Lateiner
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2007, 11:29
Beiträge: 2737
Wohnort: Deutschland
nun im Wiki einsehbar unter: http://wiki.latein24.de/index.php?title ... _Kapitel_7

Anmerkung:
in mellic's Übersetzung fehlt m.E. "quam diu timeant" in der Aufzählung.

_________________
Fragen zu Latein?

Skype: basti-latein24
Email: Basti@latein24.de


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de