Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 11.12.2017, 16:23

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 22:25 
Ein Haus wird nicht nur zu diesem Zweck gebaut, damit es ein Haus ist, sondern damit es den Wohnenden aufnimmt und schützt. Ebenso baut man kein Schiff, damit man es als Schiff nur betrachtet, sondern damit die Menschen auf diesem segeln können. So hat der Gott notwendigerweise auch die Welt zu irgendeinem Nutzen gemacht.
Die Stoiker sagen, dass die Welt wegen der Menschen gemacht worden ist, und (dies) mit Recht. Denn die Menschen genießen all dieses Gute, das die Welt in sich enthält. Aber warum die Menschen selbst gemacht worden seien, erklären sie nicht.
Platon behauptet, dass die Seele unsterblich ist; aber warum oder wie oder wann oder durch wen sie die Unsterblichkeit erlangen oder was überhaupt dieses so große Geheimnis sei, warum die, die künftig unsterblich sind, zuerst als Sterbliche geboren werden, dann nach Ablauf der irdischen Lebenszeit und nach Ablegen der hinfälligen Körperhülle zu jener ewigen Glückseligkeit hinübergetragen werden, versteht er nicht.
Schließlich erklärt er weder das Urteil des Gottes, noch den Unterschied von Recht und Unrecht, aber er glaubte insofern, dass die Seelen, die sich in Verbrechen verstrickte, verurteilt werden, und so die Strafe für ihre Sünden erleiden, so lange bis sie wieder in die Gestalten der Menschen zurückkehren und dieses würde immer sein und es würde kein Ende der Seelenwanderung geben.
Er führt mir ein unbegreifliches Spiel gleich einem Traum vor, dem weder irgendeine Vernunft, die Lenkung eines Gottes, noch irgendeinen Plan innezuwohnen scheint.
Nun werde ich sagen, was jenes Ergebnis sei: Die Welt ist von Gott gemacht worden, damit die Menschen geboren werden; aber die Menschen werden geboren, damit sie Gott als Vater erkennen, in dem die Weisheit ist; sie erkennen, damit sie ihn verehren, in dem die Gerechtigkeit ist; sie verehren, damit sie den Lohn der Unsterblichkeit erhalten; sie erhalten die Unsterblichkeit, damit sie auf ewig Gott dienen

Autor: Max Mustermann


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de