Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 13.12.2018, 01:34

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hauptsatz, Nebensatz?
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 11:41 
Lateiner

Registriert: 21.02.2018, 11:36
Beiträge: 7
Ceterum Dido, ubi classem instaurari sensit, suspicata id, quod res erat, graviter cum ipso expostulat, precibusque et lacrimis tumbper se ipsam, tum per sororem.

Kann mir jemand erklären, wie ich bei der Hauptsatz und Gliedsatz Teilung vorgehe? Also wie merke ich, dass das ein Hauptsatz ist und wie gehe ich vor beim Übersetzen. Wäre eine große Hilfe, wenn sich jemand die Mühe machen würde.

Danke im Vorraus!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptsatz, Nebensatz?
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 11:57 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11322
Ceterum Dido, ubi classem instaurari sensit, suspicata id, quod res erat, graviter cum ipso expostulat, precibusque et lacrimis tum per se ipsam, tum per sororem.

NS erkennt man an den Subjunktionen (blau).
Was übrig bleibt, muss HS sein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptsatz, Nebensatz?
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 17:20 
Lateiner

Registriert: 21.02.2018, 11:36
Beiträge: 7
Also kann ich einfach von links nach rechts übersetzen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptsatz, Nebensatz?
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 19:43 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11322
Ja.
Im Übrigen vermutete D., sobald sie bemerkt hatte, dass die Flotte in Bereitschaft gesetzt wurde, das, was ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptsatz, Nebensatz?
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 18:23 
Lateiner

Registriert: 21.02.2018, 11:36
Beiträge: 7
Wieso hast du ubi mit sobald übersetzt? Hier liegt doch keine Konjunktion vor oder?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hauptsatz, Nebensatz?
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 19:29 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11322
Peter56 hat geschrieben:
Hier liegt doch keine Konjunktion vor oder?

Doch. Ubi kann auch Konjunktion sein:

ubi+Perfekt = sobald als

übtr.: A) v. der Zeit, wann, da, als, sobald als, ubi summus imperator non adest ad exercitum, Plaut.: ubi ego Sosia nolim esse, Plaut.: ubi friget, huc evasit, Ter.: ubi lucet, magistratus etc., Varro: quem ubi vidi, equidem vim lacrimarum profudi, Cic.

http://www.zeno.org/Georges-1913/A/ubi?hl=ubi


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de