Latein Forum
http://forum.latein24.de/

Laokoons Tod (201-211) grammatikalische Besonderheiten
http://forum.latein24.de/viewtopic.php?f=4&t=16914
Seite 1 von 1

Autor:  DerBG9ler [24.03.2021, 08:19 ]
Betreff des Beitrags:  Laokoons Tod (201-211) grammatikalische Besonderheiten

Hallo, ich hätte eine Frage für eine Freundin von mir:
Und zwar: Welche grammatikalischen Besonderheiten und Stilfiguren finden sich im folgenden Text genau außer Alliterationen und Hyperbata?

Laocoon, ductus Neptuno sorte sacerdos,
sollemnis taurum ingentem mactabat ad aras.
ecce autem gemini a Tenedo tranquilla per alta
(horresco referens) immensis orbibus angues
incumbunt pelago pariterque ad litora tendunt;
pectora quorum inter fluctus arrecta iubaeque
sanguineae superant undas, pars cetera pontum
pone legit sinuatque immensa volumine terga.
fit sonitus spumante salo; iamque arva tenebant
ardentisque oculos suffecti sanguine et igni
sibila lambebant linguis vibrantibus ora.

Vielen Dank schon im Voraus für die Hilfe :)!

Autor:  amicus62 [24.03.2021, 09:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laokoons Tod (201-211) grammatikalische Besonderheiten

pone = post (nachgestellt)

sollemnis: prädikativ

arrecta/suffecti: PC

spumante salo: abl. abs.

Autor:  DerBG9ler [24.03.2021, 10:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Laokoons Tod (201-211) grammatikalische Besonderheiten

Vielen Dank :D!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/