Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 22.09.2017, 10:54

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo ...
BeitragVerfasst: 09.06.2014, 22:58 
Lateiner

Registriert: 08.06.2014, 00:28
Beiträge: 3
Hallo …

Nur mal kurz etwas zu meiner Person.

Ich bin Stefan, 29 Jahre jung und schon lange lange aus der Schule raus. Mal ganz davon abgesehen, dass ich jemals Latein in der Schule gehabt habe. ^^
Geworden bin ich Gastronom, Koch, um es genauer zu sagen und das seit ca. 10 Jahren mittlerweile.
Seit gut einem Jahr habe ich sehr viel Interesse an dem „Imperium Romanum“ und beschäftige mich, in meiner Freizeit, auch viel damit.
Unweigerlich wird man da ja auch mit der lateinischen Sprache konfrontiert, ist ja logisch, und mehr und mehr habe ich auch ein steigendes Interesse an der Sprache bekommen, bis ich mir den Entschluss gefasst habe, dass ich diese Sprache erlernen möchte.
Die letzten Wochen habe ich viel im Internet recherchiert und habe auch sehr viel herausfinden können.
a- und o-Deklination, sowie das konjugieren im Indi. Präs. Akt , habe ich mir „schon“ zu Eigen gemacht, aber etwas in der Art eines Lehrplans konnte ich nicht finden.
Was ich halt nicht möchte, ist mir diese Sprache „falsch“ an zu eignen. Denn wenn ich es schreiben und reden möchte, soll es auch schon richtig sein.

Demnach wollte ich Euch mal fragen, ob Ihr gewisse Bücher empfehlen könnt, oder Internetseiten, die einem sehr gut weiterhelfen bzw., ob der Eine oder Andere ein paar Tipps hat. Ich bin für alles offen.

Vielen dank. :_)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo ...
BeitragVerfasst: 10.06.2014, 18:02 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9670
Wohnort: Franken
Das ist ja toll, dass du dir die Sprache selbst beibringen willst.Lateinisch reden können nur die wenigsten, das ist auch nicht notwendig. Ich schlage dir die Schulbücher aus der Reihe "Latein mit Felix" aus dem Oldenburgverlag vor.
Viel Erfolg!
dieter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo ...
BeitragVerfasst: 11.06.2014, 22:46 
Lateiner

Registriert: 08.06.2014, 00:28
Beiträge: 3
Vielen Dank, dieter.

Ego latinum rectum sperare est.
Collatio in tempum bonum cum latino.

Ich hoffe ich habe kein Mumpitz geschrieben. :_)

mfg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo ...
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 06:23 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9670
Wohnort: Franken
Es ist zu ahnen, was du sagen willst; erkläre bitte, wie du diese Worte zusammengestellt hast.Schreibe am besten mal die Sätze in Deutsch.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo ...
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 23:33 
Lateiner

Registriert: 08.06.2014, 00:28
Beiträge: 3
Ego latinum rectum sperare est. (AcI)

Ich (das) Latein richtig hoffe ist.

Ego: Personalpronomina 1. P. S. Okay muss nicht stehen, soffern ich weiß, wird nur genutzt, wenn man das Ich im Satz stark betonen möchte.

latinum : Sbst. n. Akk. S. ; das Latein (ich glaube hier ist ein Fehler, denn Latein ist in Latein f.)

rectum : Adj. n. S. ; richtig

sperare : Verb. inf ; hoffen

est : 3.P.S. ; Er/sie/es ist.

Ich hoffe, dass das Latein richtig ist.

Collatio in tempum bonum cum latino. 

Ich freue (mich) auf die Zeit schöne mit Latein.

Collatio; Verb. 1.P. S. ; Ich freue (Oh, hier ist der Fehler. Habe mich verschrieben. Es sollte Collaeto heißen.)

in; Präp. (+Akk.) ; auf

tempum; Akk. n. S. ; (die) Zeit

bonum; Adj. n. S. Schöne

cum; Präp.(+Abl.) mit

latino; Abl. n. S. Latein (wie oben, erneut das falsche Geschlecht)


Also müssten, die Sätze, wenn ich mich nicht irre, wie folgt heißen.

Ego latinam rectam sperare est.
Ich hoffe, dass das Latein richtig ist.

Und …

Collaeto in tempum bonum cum latina.
Ich freue mich auf die schöne Zeit mit Latein. (wobei pulcher wohl die bessere Vokabel gewesen wäre.)

Das wäre meine Erklärung. :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo ...
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 06:05 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9670
Wohnort: Franken
Zunächst mal finde ich es bewunderns-und lobenswert, dass du versuchst, dir Latein selbst beizubringen, aber so wie du das vorhast, wird es leider nicht funktionieren, und einen Fernkurs mit täglichen Übungen kann ich dir leider hier auch nicht erteilen. Du musst mit einem Schulbuch bei Lektion 1 beginnen und zunächst nur von Latein in Deutsch übersetzen. Solche Sätze ,wie du sie von Deutsch nach Latein übersetzen willst, können Schüler im Gymnasium frühestens nach zwei Jahren übersetzen.
Vielleicht gibt es Fernkurse über das Internet, das weiß ich aber nicht. Ich hoffe, ein Profi-Lateiner kann dir einen guten Rat geben, ich bin auch nur "Hobby-Lateiner"
Deine Sätze sid sehr schwer zu übersetzen, da ein alter Römer das wohl anders ausdrücken würde.Mein Vorschlag, für den ich auch keine Garantie geben kann:
1.Spero sermonem Latinum rectum esse= Ich hoffe, die lateinsche Sprache/ das Latein ist richtig
2.Laetor tempore bono cum lingua Latina= Ich freue mich auf/über die schöne Zeit mit der lateinischen Sprache.
Warte auf einen Kommentar von amicus62!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo ...
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 07:52 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8575
Wie dieter richtig sagt, kann man das nicht wörtlich übersetzen, wenn man unschöne Germanismen vermeiden will.
Mein Vorschlag:

1. Spero id, quod Latine scripsi, rectum esse. Ich hoffe, dass das, was ich auf Latein geschrieben habe, richtig ist.

2. sich freuen auf: Das ist schwer zu übersetzen.
Iucundas horas Latinas gaudi(i) plenus desidero. Ich sehne mich voll Freude nach angenehmen Stunden mit Latein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo ...
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 08:12 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9670
Wohnort: Franken
@Hopper1984: Du siehst an diesem Beispiel, dass man viele Jahre Latein lernen muss, um solche- an sich einfache- deutsche Sätze in Latein zu übertragen.
Mein Vorschlag: Kaufe dir die drei Bänder "Latein mit Felix", und wenn du Fragen zur Grammatik hast, schreibe uns oben im Forum Latein-Deutsch!
Viel Erfolg und Freude"
dieter


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de