Latein Forum
http://forum.latein24.de/

Cicero Übersetzung Korrektur
http://forum.latein24.de/viewtopic.php?f=6&t=14607
Seite 1 von 1

Autor:  ChrisMi [ 23.05.2016, 17:22 ]
Betreff des Beitrags:  Cicero Übersetzung Korrektur

Hallo, Gelehrte !Ich brauche eine Korrektur zu diesem Satz bitte :magreren: Gruß Chris

Ut maris igitur tranquillitas intellegitur nulla ne minima quidem aura fluctus commovente, sic status animi quietus et placatus status cernitur, cum perturbatio nulla est, qua moveri queat.

Wie wird also die Ruhe der Meere wahrgenommen, wenn kein wind die wogen bewegt, so bringe die Geister ruhig hin und nehme ruhig wahr, wenn es keine Störung ist, auf welchem Wege bewegen werden könnte.

Autor:  dieter [ 23.05.2016, 17:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cicero Übersetzung Korrektur

Ich habe deine Anfrage hier zufällig gefunden. Du solltest sie oben im Forum Latein-Deutsche Übersetzungen eingeben.

Ich zitiere aus dem Internet:
Wie daher die Ruhe des Meeres wahrgenommen/erkannt wird, wenn kein, nicht einmal der kleinste, Lufthauch die Wogen/Fluten bewegt, ebenso erkennt man einen ruhigen und friedlichen/gelassenen Gemütszustand, wenn es keine Störung gibt, durch die er bewegt werden könnte

Autor:  ChrisMi [ 25.05.2016, 15:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cicero Übersetzung Korrektur

Ist meine Übersetzung denn nicht richtig ? :(

Autor:  dieter [ 25.05.2016, 16:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Cicero Übersetzung Korrektur

nein :(

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/