Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 21:29

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 17 8 9 10 11 12 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 09:56 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2352
dieter hat geschrieben:
Fides hat geschrieben:
Puellae = die Mädchen (Nominativ Plural)servos = der Sklave (Nominativ Singular von servus)non = nicht (Adverb)timent = haben Angst (3. Pers. Pl. Präs. Ind. Akt.)Die Mädchen haben Angst, nicht der Sklave kommt das so hin?


Leider kommt es nicht hin :(

Du kannst doch die Formen hier eingeben:
https://www.navigium.de/latein-woerterb ... ue&mh=true



Das verstehe ich jetzt nicht so ganz, lieber Dieter. :?
Gleich zu Beginn hab ich: Puellae = die Mädchen (Nominativ Plural)
Dann folgt auch gleich: Servos = der Sklave (Nominativ Singular)

So folgen hintereinander 2 Benennungen Subjekt (1. Nominativ Plural/2. Nominativ Singular). Ist dann nicht "haben Angst" das Prädikat?
Hätte ich den Satz umstellen müssen? :(


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 10:51 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10980
Die Mädchen fürchten die Sklaven nicht = haben nicht/keine Angst vor den Sklaven.

timere +Akk. = fürchten, Angst haben vor
servos = Akk. Pl. (o-Deklination)

Beachte: Oft werden Verben im Dt. anders konstruiert als im Lat.
timere verlangt im Lat. den Akk., "Angst haben" erfordert die Präposition "vor" (+Dat.)

Anderes Bespiel:
adiuvare hat immer Akk. (unterstützen, helfen)

adiuvo servum = ich unterstütze den Sklaven/ ich helfe dem Sklaven
Je nach Wahl der Bedeutung muss im Dt. entweder Akk. oder Dat. stehen.
Du kannst dich nicht immer darauf verlassen, dass Verben in beiden Sprachen gleich konstruiert werden.
Man muss die Fälle=Kasus mitlernen, wenn es Unterschiede gibt.

PS:
casus geht nach der u-Deklination, die du noch lernen wirst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 11:02 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
Fides hat geschrieben:
Dann folgt auch gleich: Servos = der Sklave (Nominativ Singular)


Überprüfe diese fehlerhafte Zeile, dann wirst du selbst die Lösung finden.

Du musst zunächst die a und o-Deklination auswendig lernen:
http://www.latein-imperium.de/include.p ... ntentid=10

P.S. Ich sehe, amicus62, der Gute, hat dir die Lösung schon genannt.
Aufgabe: dekliniere servus und schreibe die deutschen Fälle jeweils dazu. Den 5. Fall= Ablativ kannst du erstmal weglassen. Der wird später gelernt! Das Latein kennt 5Fälle im Unterschied zu Deutsch :shock:

servus= der Sklave
servi= des Sklaven
u.s.w.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 11:53 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2352
Ich danke euch ungeheuer sehr für eure Hilfe :D

Singular

servus = der Sklave (Nominativ)
servi = des Sklaven (Genetiv)
servo = dem Sklaven (Dativ)
servum = den Sklave (Akkusativ)
servo = mit dem Sklave (Ablativ)
serve = Sklave (Vokativ)

Plural

servi = die Sklaven (Nominativ)
servum/servorum = der Sklaven (Genetiv)
servis = den Sklaven (Dativ)
servos = die Sklaven (Akkusativ)
servis = mit den Sklaven (Ablativ)
servi = Sklaven (Vokativ)

Wenn ich mir das jetzt so anschaue, muss ich verdammt darauf achten bei dem Wort Servi
Es kann im Vokativ und Nominativ stehen! Und daher sind mir auch Fehler unterlaufen.
Ebenso mit dem Wort Servo, welches im mit dem Sklave (Ablativ), auch dem Sklaven (Dativ) gemeint sein kann, verdammt !! Da brauch ich mich auch nicht über meine Fehler zu wundern... Da bin ich auch durcheinander gekommen: setze ich Ablativ oder Dativ ein? :?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 13:55 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
Entschuldige, wenn ich auch deine Fehler im Deutschen verbessere.

servus = der Sklave (Nominativ)
servi = des Sklaven (Genetiv)= Genitiv
servo = dem Sklaven (Dativ)
servum = den Sklave (Akkusativ)= den Sklaven
servo = mit dem Sklave (Ablativ)= mit dem Sklaven
serve = Sklave (Vokativ)



servi = die Sklaven (Nominativ)
servum/servorum* = der Sklaven (Genetiv)
servis = den Sklaven (Dativ)
servos = die Sklaven (Akkusativ)
servis = mit den Sklaven (Ablativ)
servi = Sklaven (Vokativ)

* Wo hast du die Genitivform servum her? Das ist höchstens eine extrem seltene Sonderform. Vielleicht kann amicus 62 was dazu sagen. Lernen brauchst du diese Form auf keinen Fall!

Fides hat geschrieben:
setze ich Ablativ oder Dativ ein?


Das ergibt sich meistens aus dem Sinn des Satzes. Wenn du zuerst Prädikat und dann Subjekt übersetzt, dann ist klar, ob ein Nomen im Dativ oder Ablativ folgt.
Beispiel:
Servis impero= Ich befehle den Sklaven. Da wäre der Ablativ doch sinnlos= Ich befehle mit/ durch die Sklaven


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 14:04 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
Noch drei Übungssätze zum Akkusativ:
Servi dominum timent.
Puellae equum non timent.
Avus puellas vocat.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 14:27 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10980
dieter hat geschrieben:
servum/servorum* = der Sklaven (Genitiv)


Der Gen. Pl. servum ist sehr selten. Üblich ist servorum. Kein Schüler lernt diese kontrahierte Form.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 14:38 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
Nicht dieter hat das geschrieben / erfunden, sondern er hat das zitiert :x :x


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 14:40 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2352
Entschuldige, wenn ich auch deine Fehler im Deutschen verbessere.

Ja, lieber Dieter, das kannst du ruhig machen :D
Kein Problem. Normalerweise weiß ich, das statt e das i hinkommen sollte.

An den 3 Übungssätzen mache ich mich nachher bei :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 14:42 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2352
dieter hat geschrieben:
Nicht dieter hat das geschrieben / erfunden, sondern er hat das zitiert :x :x


Das hab ich doch gar nicht gemeint.. Oder hab ich was falsch verstanden? :?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 17 8 9 10 11 12 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de