Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 21:34

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 18 9 10 11 12 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 14:52 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14117
Wohnort: Franken
Fides hat geschrieben:
Das hab ich doch gar nicht gemeint.. Oder hab ich was falsch verstanden?


Es ist die übliche Verwirrung entstanden, wenn mehrere Personen durcheinander posten.
Ich kläre auf:
1. Fides schrieb und ich antwortete: servum/servorum* = der Sklaven (Genetiv)
* Wo hast du die Genitivform servum her? Das ist höchstens eine extrem seltene Sonderform. Vielleicht kann amicus 62 was dazu sagen. Lernen brauchst du diese Form auf keinen Fall!

2.Hier die von mir erbetene Hilfe von amicus62:
amicus62 hat geschrieben:
dieter hat geschrieben:
servum/servorum* = der Sklaven (Genitiv)


Der Gen. Pl. servum ist sehr selten. Üblich ist servorum. Kein Schüler lernt diese kontrahierte Form.


3. meine Antwort an amicus62:
dieter hat geschrieben:
Nicht dieter hat das geschrieben / erfunden, sondern er hat das zitiert


4. Darauf Fides:
Fides hat geschrieben:
dieter hat geschrieben:
Nicht dieter hat das geschrieben / erfunden, sondern er hat das zitiert :x :x


Das hab ich doch gar nicht gemeint.. Oder hab ich was falsch verstanden? :?

Ist der Zusammenhang jetzt klar?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 15:41 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2853
dieter hat geschrieben:
Fides hat geschrieben:
Das hab ich doch gar nicht gemeint.. Oder hab ich was falsch verstanden?


Es ist die übliche Verwirrung entstanden, wenn mehrere Personen durcheinander posten.
Ich kläre auf:
1. Fides schrieb und ich antwortete: servum/servorum* = der Sklaven (Genetiv)
* Wo hast du die Genitivform servum her? Das ist höchstens eine extrem seltene Sonderform. Vielleicht kann amicus 62 was dazu sagen. Lernen brauchst du diese Form auf keinen Fall!

2.Hier die von mir erbetene Hilfe von amicus62:
amicus62 hat geschrieben:
dieter hat geschrieben:
servum/servorum* = der Sklaven (Genitiv)


Der Gen. Pl. servum ist sehr selten. Üblich ist servorum. Kein Schüler lernt diese kontrahierte Form.


3. meine Antwort an amicus62:
dieter hat geschrieben:
Nicht dieter hat das geschrieben / erfunden, sondern er hat das zitiert


4. Darauf Fides:
Fides hat geschrieben:
dieter hat geschrieben:
Nicht dieter hat das geschrieben / erfunden, sondern er hat das zitiert :x :x


Das hab ich doch gar nicht gemeint.. Oder hab ich was falsch verstanden? :?

Ist der Zusammenhang jetzt klar?


Oh..Oh... dann habe ich was falsch verstanden, sorry... :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 15:59 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14117
Wohnort: Franken
servum/servorum= der Sklaven ( Gen.Pl.)

Das hast du aus "frag caesar.de". Diese Seite wird dich verwirren, weil sie auch seltene Raritäten und Altlatein zitiert. Ich rate von dieser Seite ab!!!! :shock:
https://www.frag-caesar.de/lateinwoerte ... tzung.html

Hast du dein bestelltes Lehrbuch noch nicht erhalten?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 16:37 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2853
nun zu diesen 3. Sätzen:

Servi = die Sklaven (Nominativ)
dominum = den Herr (O-Deklination, Akkusativ Singular )
timent. = sie fürchten (3. Person Plural Präsens Indikativ Aktiv)

Die Sklaven fürchten den Herr


Puellae = dem Mädchen (Dativ Singular )
equum = das Pferd (Akkusativ Singular - O-Deklination)
non = nein (Adverb)
timent. = sie (be)fürchten, scheuen (3. Person Plural Präsens Indikativ Aktiv)

Das Pferd fürchtet sich nicht vor dem Mädchen

Avus = der Großvater. Vorfahr (Nominativ Singular )
puellas = die Mädchen
vocat. = er/sie/es ruft (3. Person Singular Präsens Indikativ Aktiv)

Der Großvater ruft die Mädchen


ach ja.. ich hab es vom kleinen Caesar:

https://www.frag-caesar.de/lateinwoerte ... ung-2.html

müsstest bissel runterscrollen

Ja, hab beide Bücher schon erhalten, in denen ich auch lese...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 16:56 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14117
Wohnort: Franken
Den ersten und dritten Satz hast du richtig übersetzt, Satz 2 ist leider falsch. Du hast die Grundregel des Übersetzens nicht beachtet:
1.Das Prädikat übersetzen
2.Das Subjekt des Satzes steht immer im Nominativ.

Ich denke, du bestimmst die Formen, dann rätst du, wie das zusammen passen könnte. Weißt du, was Subjekt und Prädikat bedeutet?

Neuer Versuch:( Du musst dir den zu übersetzenden Satz immer erst nochmal abschreiben!)
Puellae equum non timent.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 16:58 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2853
jetzt haben sich unsere Antworten überschnitten.
Ich staune echt jetzt, wie sich das unterscheidet (vom Caesar und NAVI)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 17:08 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14117
Wohnort: Franken
Fides hat geschrieben:
Ich staune echt jetzt, wie sich das unterscheidet (vom Caesar und NAVI)


In "frag caesar.de" stehen einige exotische Formen mit dabei, die für dich völlig unwichtig sind und dich nur verwirren. Schau da nicht mehr rein! :x

Leider ist das Lehrbuch Latinum B nicht einfach für Anfänger. Wäre für den Schulunterricht viel zu schwer und nicht geeignet. Es macht keinen Sinn, wenn du darin liest, du musst erst die Vokabeln der Lektion 1 auswendig lernen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 17:39 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2853
Ja, da bin ich ganz bei dir. Ich finde das Buch auch nicht so einfach zu lesen. Hab zwar einige Seiten gelesen, aber fällt mir nicht leicht... Ich lasse es erstmal und muss mir die Grammatik einpauken.

Jetzt zu dem fehlerhaften Satz:

Ohjee... das ist gar nicht so einfach... :roll:
Ich versuch es nochmal:

Puellae = die Mädchen (Nominativ Plural)
equum = das Pferd (Akkusativ Singular)
non = nein, nicht (Adverb)
timent. = Angst haben, fürchten, sich fürchten (3. Pers. Pl. Präs. Ind. Akt.)

Die Mädchen fürchten sich nicht vor das Pferd (was ich aber auch nicht gerade toll übersetzt finde) :(

was anderes bekomme ich nicht heraus. Hab hin und her überlegt... :roll:
(Subjekt: wer oder was etwas tut oder erleidet)
(Prädikat: was das Subjekt tut oder erleidet)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 17:45 
Lateiner

Registriert: 14.03.2018, 18:20
Beiträge: 2853
dieter hat geschrieben:
In "frag caesar.de" stehen einige exotische Formen mit dabei, die für dich völlig unwichtig sind und dich nur verwirren. Schau da nicht mehr rein! :x

Leider ist das Lehrbuch Latinum B nicht einfach für Anfänger. Wäre für den Schulunterricht viel zu schwer und nicht geeignet. Es macht keinen Sinn, wenn du darin liest, du musst erst die Vokabeln der Lektion 1 auswendig lernen.


Ja, diesen kleinen Caesar haben wir benutzt für unsere alten lateinischen Inschriften. Auf diesen Tafeln waren/sind auch teilweise die "exotischen Formen" (wie du sagst) enthalten.
Werde den Caesar hier bei euch nicht benutzen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Ich bin die Neue
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 17:52 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14117
Wohnort: Franken
Fides hat geschrieben:
(was ich aber auch nicht gerade toll übersetzt finde)


Doch, das ist toll! Man könnte auch sagen: "Die Mädchen fürchten das Pferd nicht."
Ich verstehe nicht, warum du deine Übersetzung nicht toll findest. Ist Deutsch nicht deine Muttersprache?

Nächster Satz:
Cur avus servum non monet? ( cur= warum)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 18 9 10 11 12 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de