Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 10:26

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2004, 11:26 
Wie gesagt meine Meinung!!!!! Es Leben die alten Römer!!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2004, 16:03 
Also ich bin jetzt in meinem letzten Jahr Latein und es war (und ist) total schwer. Ich hatte in meinen ersten 2 Jahren einen Lehrer der nur Spaß gemacht hat. War zwar ganz lustig aber gelernt hab ich dabei nix. Und jetzt fehlt mir der Stoff vom 1.&2. Jahr, was so ziemlich das wichtigste ist. Ich hoffe dass ich ne 4 im Zeugnis krieg, dann hab ich mein Latinum. Ohne Prüfung.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2004, 10:05 
Lateiner

Registriert: 09.09.2004, 09:54
Beiträge: 9
Latien zu lernen loht sich auf jeden fall. und so schlecht ist diese sprache gar nicht. meistens kommt es auf den jeweiligen lehrer an,wie die sprache und ihr verständnis vermittelt. das ist entscheidend,ob man sie schön oder nur öde und als qual empfindet.
ich hatte eher das problem mit dem lehrer und dahalb nur ne vier,aber ich mach weiter.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2004, 16:46 
Lateiner
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2004, 16:16
Beiträge: 62
Wohnort: München
Es ist nicht verkehrt Latein zu lernen, denn damit hat man in den Wissenschaften durchaus große Vorteile (aber auch in Deutsch und anderen Sprachen usw.)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.2004, 20:54 
Lateiner

Registriert: 15.05.2004, 12:02
Beiträge: 16
es hilft,andere Sprachen besser und schneller zu verstehen und zu übersetzen.Genau wie Altgriechisch,das belege ich seit diesem Jahr auch in der Schule.
Außerdem lernt man viel über Philosophen und andere alte Genies


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2004, 18:01 
Ich besuche im Moment die 6. Klasse (oder 2. Oberstufe), lerne seit über 3 Jahren Latein. Wenn ich die Matura absolviert hab werden es 6 Jahre sein. Das ist eine sehr große (eigendlich enorm große) Anzahl an Stunden, die ich dann mit dem Erlernen dieser Sprache beschäftigt haben werde. Somit wäre eines der Hauptargumente entkräftigt, nämlich, dass man Latein lernen sollte, weil es einem beim Erlernen lebender Fremdsprachen helfen würde.
Wie interressant... Hätte ich nicht in der selben Zeit, in der ich die Lateinische Sprache erlernt habe mich genauso gut einer lebende Fremdsprachewidmen können...
Zu Argument Nr. 2, Latein braucht man für Studien. Erstens: Es auch anzuzweifeln, ob Latein für gewisse Studien wirklich noch vorauszusetzen ist. Ich nehme als Beispiel eimal die Naturwissenschaften. Tatsache ist, dass kaum mehr lateinische Begriffe offiziell gebräuchlich sind. Die Meisten stammen aus dem Englischen.

Das heißt nicht, dass eure Freude an dieser Sprache nicht verstehe, doch finde ich es nicht notwendig und sinnvoll, so viele Schüler zum Erlernen zu zwingen, die sich nicht dafür interessieren und diese Sprache nie brauchen werden... (Ausnahme Quizshows im Fernsehen...)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2004, 23:09 
Lateiner

Registriert: 15.05.2004, 12:02
Beiträge: 16
Interressierter Gast hat geschrieben:
Ich besuche im Moment die 6. Klasse (oder 2. Oberstufe), lerne seit über 3 Jahren Latein. Wenn ich die Matura absolviert hab werden es 6 Jahre sein. Das ist eine sehr große (eigendlich enorm große) Anzahl an Stunden, die ich dann mit dem Erlernen dieser Sprache beschäftigt haben werde. Somit wäre eines der Hauptargumente entkräftigt, nämlich, dass man Latein lernen sollte, weil es einem beim Erlernen lebender Fremdsprachen helfen würde.
Wie interressant... Hätte ich nicht in der selben Zeit, in der ich die Lateinische Sprache erlernt habe mich genauso gut einer lebende Fremdsprachewidmen können...
Zu Argument Nr. 2, Latein braucht man für Studien. Erstens: Es auch anzuzweifeln, ob Latein für gewisse Studien wirklich noch vorauszusetzen ist. Ich nehme als Beispiel eimal die Naturwissenschaften. Tatsache ist, dass kaum mehr lateinische Begriffe offiziell gebräuchlich sind. Die Meisten stammen aus dem Englischen.
Das heißt nicht, dass eure Freude an dieser Sprache nicht verstehe, doch finde ich es nicht notwendig und sinnvoll, so viele Schüler zum Erlernen zu zwingen, die sich nicht dafür interessieren und diese Sprache nie brauchen werden... (Ausnahme Quizshows im Fernsehen...)

Doch,man braucht sie auch im Studium,z.B. Jura oder Medicin!
Es hilft einem beim Lernen!
Am meisten lohnt sich Latein als erste Fremdfsprache!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: ^^
BeitragVerfasst: 11.12.2004, 12:31 
yo yo yo Latein rokkt!!!
Bin jetzt in meinem 8. Jahr Latein auf der Schule un bin grad im LK am ackern, aber es macht echt tierisch Spass!!!
Also lasst euch nicht von dem Gelaber der Leute vonwegen Latein is ne tote Sprache bequatschen!!!
Ihr könnt das echt gut brauchen....grad für andere Sprachen. Wenn einer von euch Französisch spricht weiß er, dass 90% der Wörter aus dem Latein kommen.
Außerdem lernt man ja noch genug anderes über Philosophie beispielsweise!!!!

Also macht schön weiter damit!!! mfg tightness :P


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2004, 18:47 
Lateiner
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2004, 17:22
Beiträge: 72
Wohnort: Berlin
8 Jahre Latein!!! :shock: Würde ich nie schaffen! seit wievielter Kl. machst du das schon?

_________________
BERLIN IS THE BEST!!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2004, 12:39 
hatte selbst leistungskurs und studiere nun latein. ich finde, dass latein absolut nicht ausgestorben ist, ganz im gegenteil! nicht nur, dass man latein für unzählige studiengänge braucht (z.b. alles, was mit sprachen zu tun hat oder auch geschichte), es liefert einfach das optimale fundament zum erlernen einer jeden sprache.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de