Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 24.08.2019, 21:21

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1510 511 512 513 514523 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 13.08.2019, 08:05 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 12705
Hic quoque sol modo radios suos mittere coepit primos et diem reddidit clarum. Pluviae aerem reddiderunt iucundum et frigidum.
Nisi erro, post meridiem hodie extramuraberis ad collegam adiuvandum. Hoc modo "ad pulsum temporis medicinalis" manes.
Et in arte medica multa mutata sunt annis praeteritis. Miror, quomodo medicis hodiernis contingat, ut scientiam suam perpetuo "update-iant" et progressum animo
complecantur.
https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q= ... f=de&qnac=
Puto me per-torturum fuisse, si iuxta operam continuo nova addiscere deberem. Tu certe multum legis, ut ad pilam maneas.
Ratisbonae erat professor philologiae classicae, qui peritus erat in rebus artis medicae antiquitatis.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_G%C3 ... (Philologe)
Et eius filia professtrix est eiusdem philologiae:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ursula_G% ... Philologin)
Et hic malum non longe ab trunco cecidisse videtur.

Quod ad illos professores, qui mihi noti sunt philologi, nullus nisi unus iam vivit:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Heitsch
Qui hoc anno XCI factus est. Cuius filius quoque professor est iurisprudentiae:
http://www.servat.unibe.ch/staatsrechts ... stian.html
Memini me eum ante annos fere XX in theatro cinematico vidisse. Pelliculae nomen erat "Comoediae Harmonistae".

Hoc tibi scribo te "sub-tinendi" causa. Paulum "ex sue-arcula fabulari" volui. :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 13.08.2019, 08:42 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 16860
Wohnort: Franken
De Fumando

Der eine raucht, der andere frisst,
Alter fumat, alter devorat,
das Maß dabei er gern vergisst.
mediocritatis libenter una obliviscitur.
An irgendwas man man sterben,
Ex aliqua re moriendum est,
ganz zur Freude aller Erben.
laetantibus omnibus heredibus.
Würd der Mensch ewig leben,
Si homo immortalis*/ immortaliter viveret
gäbs nicht, was er als Erb' könnt geben.
nihil esset, quod pro heredio dare posset.
Wo keiner stirbt, gibts nichts zu holen,
Ubi nemo moritur, nihil est ad arcessendum ( nihil est, quod arcessatur)
das weiß man hier und auch in Polen.
Id notum hic est et in Polonia.
Geld indes muss zirkulieren.
Pecunia interea circumagi debet,
damit die Wirtschaft kann florieren.
ut oeconomia florere possit.

*prädikativ


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 13.08.2019, 09:07 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 12705
dieter hat geschrieben:
*prädikativ

Optime.

1***
Sic itur ad astra, o magne astronauta.
Iterum tres ex illis decem-alte-XXII fere stellarum tibi attribuuntur.

Stellas petere pergas! Stellarum pulvis sumus et ad stellam i.e. solem se extensurum orbemque devoraturum olim revertemur.
https://www.youtube.com/watch?v=2Ua9af7xC9c


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 13.08.2019, 09:53 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 16860
Wohnort: Franken
Ne me nimis laudaveris, cum hircum magnum iaculatus sim.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 13.08.2019, 10:15 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 12705
Hircus quidem non erat, sed hirculus tantum, o venator optime collineans!


Würdst du keine Böcke schießen,
hätt ich nichts zum Genießen.
Nur so kann ich hier Wasser lassen,
muss nicht vors Haus, auf die Gassen.
Und lass dort den Platz zum Urinieren,
dem Hund, der Katz und anderen Tieren. :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 13.08.2019, 10:39 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 16860
Wohnort: Franken
De amico mingendo

Würdst du keine Böcke schießen,
Nisi hircos iaculareris,
hätt ich nichts zum Genießen.
nihil haberem, quo fruerer
Nur so kann ich hier Wasser lassen,
Hoc modo tantum hic mingere mihi licet,
muss nicht vors Haus, auf die Gassen.
mihi opus non est "extramurari" in vias.
Und lass dort den Platz zum Urinieren,
Et ibi locum ad mingendum concedo
dem Hund, der Katz und anderen Tieren
cani, feli et aliis animalibus.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 13.08.2019, 11:00 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 12705
fruerer
muss nicht = opus/necesse non est


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 14.08.2019, 05:18 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 12705
Bonum cras,

Donaldus "se totum in latus istius Johnsonii pulsavit". Cuius consultor dixit Americam et brexitum pacto carentem i.e. chaos adiuturam.

In Saxonia Rubri sub centesimis X cubant, cum Caerulei centesimas XXV exspectare possint. Paene tam firmi sunt quam Nigri.

Ille T. Viginti-ior, qui Foederi Pedefollis Germanico olim praeerat et flagitio financiali de certamine mundano anno MMVI implicatus est, repulsavit et
accusatores accusavit. Suspicionem in se falsam esse.

Et oeconomia Germanica ex bello commerciali laborare incipit. Copia mercium, quae exportantur, minui coepit. Minister H. Salus consilia praeparat pro casu, ut
firmae operis socios dimittere aut "in brevem-operam mittere" incipiant. Anni pingues finiti videntur. Recessio ante portas?

In Italia imperi crisis durat. Tamen novum suffragium ad "in conspectu non est". Senatus prohibuit, ne diffidentiae suffragium haberetur in conventu nationali.

Ante portas "senti-nummerate" frigidum factum est. XIII° tantum regnant ante portas. Nox frigidior fuisse videtur.

Wieder war fast nichts los,
ich denke mir: Was schreib ich bloß.
Womit könnt ich den dieter nerven,
damit der kann seine "Grauen" schärfen?
Diese mögest du nun wetzen,
um auch diesen Mist zu übersetzen. :wink:

Bene pransus ad hoc opusculum "te facias", nisi tibi tam ineptum videtur, ut ientaculum tibi "rursus alte-veniat".

Veni, vide, verte ientaculo bene concocto. :wink:

Exopto Mercurii diem apricum aestuque carentem.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 14.08.2019, 10:49 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 16860
Wohnort: Franken
canticulum de die Mercurii

Wieder war fast nichts los,
Iterum paene nullae res evenerunt,
ich denke mir: Was schreib ich bloß.
mecum delibero: Quid scribam?
Womit könnt ich den dieter nerven,
Qui nervos Eapicis infirmos faciam,
damit der kann seine "Grauen" schärfen?
ut cellulas canas suas acuat?
Diese mögest du nun wetzen,
Has nunc teras,
um auch diesen Mist zu übersetzen.
ad hoc stercus quoque vertendum. :wink:
amicus62 hat geschrieben:
Exopto Mercurii diem apricum aestuque carentem.

Plus aestus quidem desidero hodie :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 14.08.2019, 11:03 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 12705
stercus
auch hast du vergessen/subpulsiert.
wetzen = acuere (trifft eher)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1510 511 512 513 514523 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de