Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 28.06.2017, 02:59

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 24.06.2012, 07:00 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8141
Bonum mane diei Solis vel diei Domini tibi exopto.

Tuum studium effodiendi successu coronatum esse videtur et sine nubendo. Mihi est gratulandum.
Spero ei rei non plus temporis tibi impendendum fuisse. Sed semper multa addisci possunt in requirendo. Plerumque et multum gaudii affert.
Heri Hispani Gallos superaverunt moxque in ludo semifinali cum natione suae patriae vicina
pugnabunt. Qui ludus certe maximi momenti duabus manibus erit. De honore nationali agetur.
Et: De multa vi pecuniae. Hoc loco quoque, doleo, intellegi potest, quam partem pecunia agat
in mundo, qui totus rebus materiae regi videatur. Quo id nos ducet? Problemata hodierna fiscalia
satis argumentui sunt,quod "ratio non constat" (cf. Plinius Minor, apud quem hoc mihi occurrit).
Metanoia (Re-cogitatione) opus est. Speremus tempus errorum praeteriti iam corrigi posse et gubernaculum in meliorem partem motum iri. Ultimae minutae usque ad horam sextam sunt.
Genus humanum ante munera stat, quibus maiora ac difficiliora numquam antea erant suscipienda.
Solae facultates technicae non sufficient. Cum his deliberationibus tristioris generis claudam.
Tuum diem Solis perdere non volo, etiamsi is dies plurimis hominibus ad deliberandum superest/esset. Qui autem tali die libenter de statu mundi cogitare vult vel expectatur.

Vale


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 24.06.2012, 11:17 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8141
Auf Deutsch:

Mein Beitrag von gestern (17: 52) Es gab offenbar techn. Probleme. Ich hatte ihn überarbeitet abgeschickt. Irgendwie hat das nicht geklappt, obwohl ich die neue Version zuvor in der Vorschau
angeschaut hatte. Am besten wäre es, diesen Beitrag zu löschen. So wollte ich ihn nicht haben.
Ist das möglich? Vor allem das "nubite" ist mir peinlich. Es hätte ironisch "effodite" heißen sollen.
Außerdem war der Text so nicht fertig. Ich habe das soeben erst bemerkt. Sorry!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 25.06.2012, 20:24 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9211
Wohnort: Franken
@amicum.
Salve amice,heri extra muros fui laborandi causa. Administratori desiderium tuum nuntiavi, ut litteram tuam exstinguat. Admiro contemplationes tuas philosophicas Latinas.
Exopto tibi bonam noctem

P.S. "Nolite mittere margaritas ante porcos" :x
viewtopic.php?f=8&t=11527&start=0


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 04:55 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9211
Wohnort: Franken
Hoc est corrigendum: Non "litteram" sed letteras tuas" :x


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 06:17 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8141
Saluta Deum, Dieter ( ut semel bavarice incipiam)

Primo: In alio foro "numquam desine" adhibuisti, quae translatio mihi post-classica vel poetica esse
videtur. Cum de prohibitivo agatur "numquam = ne umquam", constructio classica esset:
Ne desieris/ Noli desinere. ( Id tantum "ad marginem").
Gratias tibi ago pro faciendo administratorem certiorem. Spero meum desiderium expleri posse.
Hoc momento video alium temporis errorem minimum: Secundum consecutionem temporis
coniunctivus imperfecti est adhibendus in sententia subordinata ( "ut exstingueret") ob "nuntiavi"
in sententia praecedenti.
Doleo mihi esse dicendum me hoc tempore mala concentratione laborare ex valetudinis causis,quas
describere longum est. Quamquam id tibi aliter esse videatur, mihi est "pugnandum", ut exprimam,
quae dicere velim. Tamen scribere pergere volo, quod libenter cum te loquor tuque mihi vir vere humanus esse videris.
Vale


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 13:47 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9211
Wohnort: Franken
Wäre "ne umquam desieris" möglich? Das käme der Anfrage näher.
Danke für die Blumen!
Dieter
P.S. Vae consecutio temporum! :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 26.06.2012, 14:25 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8141
Mea opinio: Numquam desieris = Ne umquam desieris. Utrumque dici potest.

Sed "Numquam desine" quoque certe possibile est. Imprimis apud poetas id inveniri potest metri causa, ut concludo.
Libenter illos flores misi, si lineas meas sic iudicavisti.
Et tu iterum atque iterum mihi flores mittis, quorum nonnullos certe non merear.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 11:44 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 9211
Wohnort: Franken
Salve amice,
Ich möchte dir nur einen Hinweis geben. In dem Forum "Neue Übersetzungen sovie Korrekturen einreichen"http://forum.latein24.de/viewforum.php?f=2 handelt es sich um ein Forum, in dem man deutsche Übersetzungen lateinischer Literatur einreicht oder Korrekturen für die in Latein24 vorhandenen Texte vorschlägt. Marc, der Administrator prüft dann die Übersetzungen von Zeit zu Zeit und hält sie für würdig oder auch nicht, in das Übersetzungsarchiv von Latein 24 aufgenommen zu werden. Einige Schüler stellen hier fälschlicherweise Texte mit der Bitte um Übersetzungshilfe ein, diese gehören in das Forum "Fragen zu einer Übersetzung Latein-Deutsch".Ich weiß nicht, ob es gut ist, in diesem Forum Hilfe zu leisten. besser wäre, den Hinweis zu geben, dass der Beitrag im falschen Forum ist. (Sei froh, dass ich den Text nicht auf Latein geschrieben habe, du müsstest, fleißig den Rotstift gebrauchen!)
Exopto bonum diem Mercurii


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 27.06.2012, 12:36 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8141
Gratias tibi agere volo pro tuo indicio. Vitandum enim est, ne fora inter se perturbentur.
Tempore futuro id studebo, ne rursus talis mixtura vel perturbatio ortura sit. Intellego mihi nonnumquam cavendum esse, ne voluntas adiuvandi me adducat, ut principia formalia neglegam. Omnia habeant rectitudinem suam, imprimis apud nos Germanos, qui amantissimi ordinis esse dicimur. Certus ordo nemini iam nocuit (me incluso).
Numquam dubitaveris me statim certiorem facere, cum obliviscens vel neglegens vel sine deliberando
"peccaverim".
Et tibi sint iucundae "reliquiae" huius diei !


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Colloquia quotidiâna
BeitragVerfasst: 01.07.2012, 16:23 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 8141
His lineis te novo mense Iulio modo ineunte salutare cupio sperans tibi calorem aestatis non nimis
tormento esse. Mihi hoc anni tempus non iucundum est, cum invitus ad sudandum sim damnatus.
Potius sudo in quaestionibus tractandis quam in tolerando aestu. Tamen corpore sudare vitae est,
ex quo homo est. Altera parte sudare corpus purgare dicitur, ut tu medicus certe confirmare potes.
Et: Quo longius sudabis, eo longius vives ( vetus agriculorum sapientia :lol: ). Utinam rectum smilyum[faciem ridentem] ceperim!).

Ad bonum mensis exordium!

PS: Quomodo Latine diceres: Es ist etwas ganz Besonderes zu sein/dazusein.
Haec sententia mihi nuper "trans viam cucurrit" ( Germanismus terribillimi generis! Me pudet,sed resistere non potui). Ne sudaveris translationem temptans!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de