Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 15.04.2021, 18:15

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11602 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 11139 1140 1141 1142 11431161 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 05:53 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 17142
Hic quoque, sed paulum tantum. Heri p.m. nix vento per aerem turbatast, dum eo incitatum oeconomiam.
Me "sub-ponere" debui manens, dum nix remitteret.

In initi foraminibus certe iam es. Diemne omnem "in axe eris"? An p.m. domi eris?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 05:55 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 23728
Wohnort: Franken
amicus62 hat geschrieben:
An p.m. domi eris?
Itast. Das Livius-Zitat hab ich nicht gefunden :(


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 06:11 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 17142
Mihi contigit, ut locum effoderem:

omnia non properanti clara certaque erunt;
festinatio improuida est et caeca.'
https://latin.packhum.org/concordance?q=caeca%5BLiv%5D

Sat erat vocem CAECA inserere. :D

Nil quidem obstat, quin versionem tuam tamen proferas.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 08:15 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 17142
PS:
Hodie in POCULO:

Ratisbona - Brema 1:2 ("post-arcesse-ludus"/ludus dilatus)

Ratisbona in inferiore tabella versatur. Locum obtinet decimum quartum. Adhuc non servata descendat.
Quae si victrix discederet, ex euronibus X fierent XLV i.e. lucrum CCCL %, si vinceretur lucrum esset LXXX fere %:
https://www.wettfreunde.net/dfb-pokal-t ... 2020-2021/

Si domum reverteris, praedicas/contradicas. Ludus "sors it" hora sexta et dimidia p.m.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 11:41 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 23728
Wohnort: Franken
Ratisbona - Brema 0:2


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 11:55 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 17142
Miror te non contradicere, praesertim cum in POCULO ipso necopinatum fieri saepius soleat. :?
Spero Ratisbonenses hoc non lecturos. Te numquam recipient hospitem. Qui illum JAHN parvi putat,
ei "unum-iter" non permittitur. :wink:

https://de.wikipedia.org/wiki/SSV_Jahn_Regensburg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 13:35 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 23728
Wohnort: Franken
Diei dicta:
Alle Dinge werden dem klar, der keine Eile hat. Hast ist blind. (Livius)
Omnia ei clara ante oculos fient, qui non currit. Festinandi studium caecumst.

Ich bin ein Frutarier. Ich esse nur Dinge, die von Bäumen fallen. Obst, Nüsse, und Eichhörnchen.
Fructator sum. Nil nisi res de arboribus cadentes comedo: Poma, nuces sciurosque.

Diei iocus:
Welcher Nationalität waren Adam und Eva? Natürlich waren sie Russen: Sie hatten nichts anzuziehen.
Sie hatten kein Haus. Und sie glaubten sich im Paradies.
Cuius nationalitatis Adamus Evaque fuerunt? Russi scilicet fuerunt: Eis vestimanta non fuerunt, et domus nulla. Et putaverunt se in paradisio esse.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 13:54 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 17142
domus nulla (vgl: quercus, porticus, manus, der Merkspruch dafür ist mit entfallen.)
cuius nationis (Vox nationalitatis non est - nisi in lingua culin.)
http://www.zeno.org/Zeno/0/Suche?q=nati ... Bibliothek
besser: nec ulla domus (Fortführung einer negierten Aussage)

dieter hat geschrieben:
Poma, nuces sciurosque.

Hoc laudandumst - diei servandi causa. :wink: Nunc et enumeratio "sedet". :D
Obiter:
Mir kam sofort der Gedanke, dass das engl. squirrel von sciurus kommen muss. Und viola:
[
Zitat:
1] von anglonormannisch esquirel, von altfranzösisch escurel (heutiges französisch écureuil → fr), von vulgärlateinisch scuriolus, Diminutiv von scurius, Variante vom lateinischen sciurus, von altgriechisch σκίουρος (skíouros) < σκιά (skiá = Schattierung, Schatten) + οὐρά (ourá = Schwanz)[Quellen fehlen]


Man übersetze: Oichkatzelschworf

Nostine et intellegisne hanc sententiam:
Is des wouer, daas a Kroua in em Jouar e Schepperl Houar hinterm Ouar waxn loua ka?

Ante fenestram iterum ningit et ventus acriter "fellat". :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 14:27 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 23728
Wohnort: Franken
amicus62 hat geschrieben:
der Merkspruch dafür ist mit entfallen.)

Zitat:
domus, manus, acus, tribus, porticus und Idus als feminin man sich merken muss.

amicus62 hat geschrieben:
Oichkatzelschworf
Cauda sciuri
amicus62 hat geschrieben:
Nostine et intellegisne hanc sententiam:
Is des wouer, daas a Kroua in em Jouar e Schepperl Houar hinterm Ouar waxn loua ka?
Illam iam antea protulisti.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 07.04.2021, 14:32 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 17142
dieter hat geschrieben:
Illam iam antea protulisti.

Sed adhuc non versast, quod meminerim.
Ergo "balaena-thea tui muneris"! :wink:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11602 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 11139 1140 1141 1142 11431161 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de