Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 19.09.2018, 06:43

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3440 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1209 210 211 212 213344 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 07:41 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10720
Exitum ludi Lipsianorum ambo recte praediximus, cum Ibios victum sit. Timeo, ne Ibios rotundam proximam non assequatur. Manus in quadam crisi haerere videtur et longe distat a "forma optima".
Puto exercitorem Austriacum huic es-filio non superfore. De cuius virtute certe mox dubitabitur, praesertim cum Ibios in liga prima recidere pergat.

Donaldus minas suas reddidit veras: Vectigalia punitiva imponentur. Se salutem Americae defendere velle.
Qui hoc credit, beatus fit.

Hodie Rubri ministros suos notos faciunt. H. Mosa rebus exterioribus praeerit. Hoc certum videtur.
Tentus sum, quid ex Deo-mea-vi fiat. An ei eadem sors instat ac illi barbato, qui submersus est.
Illa Pura Hordeum ministra bona fiat. Quae "universum-finis-telum" putatur. Ad hoc femina quadam pulchritudine est et "in caput cecidisse" non videtur. Filia redactoris Britannici et medicae Germanicae est. Iuris medicinalis perita esse videtur.
Hoc anno fit L.

Fervetor die post Idus Martis praefectus ministrorum creabitur, si Idibus Martis superfuerit :wink: , qui dies cuidam C. olim
necem attulit. Nonne erat Fervetor inter interfectores Horsti? Nonne est quidam alter Brutus? Si in suffragio proximo felix non
fuerit, ei cavendum erit, ne ipse de-secetur. Brutus proximus iam opperiatur, si illud suffragium in bracas ierit.
In re publica "est vir celeriter via de fenestra", ut fabula illius barbati iterum docuit.
Videamus nec Brutos diabolicos parieti appingamus! Fervetor quoque durus est in sumendo et omnia molietur, ne naufraget.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 08:24 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12996
Wohnort: Franken
amicus62 hat geschrieben:
Pura Hordeum

Reine Gerste?
amicus62 hat geschrieben:
Quae "universum-finis-telum" putatur

:? :? :?

De occursu Donaldi et Kimi scribere oblitus es!

Legas nuntios et privatos!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 08:55 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10720
barley (anglice) = Gerste (Memento patrem illius Hordei e Britannia truncare)

pura = Katarina (griech. = die Reine)

universum-finis-telum" = All-Zweck-Waffe

Omnia clara? :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 09:20 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12996
Wohnort: Franken
amicus62 hat geschrieben:
Omnia clara?


clarissima :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 12:14 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12996
Wohnort: Franken
Österreich ist zur Zeit nicht erreichbar, deshalb schreibe ich hier.
In Lektion 2 des mir vorliegenden Lateinbuches Campus wird erklärt:" Ein lateinisches Substantiv ( im Nominativ) kann zusammen mit einer Form eines Hilfsverbs das Prädikat bilden.
Cornelia puella est.
In Lektion 14 lese ich: Ein Adjektiv kann-wie auch ein Substantiv- zusammen mit einer For eines Hilfsverbs das Prädikat bilden. Templum novum est.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 17:10 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12996
Wohnort: Franken
Wenn ich e-latein anklicke, kommt immer general error :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 17:40 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10720
Wartungsarbeiten oder Virus, vermute ich. Oder sie ziehen mal wieder auf einen anderen Surfer um.

Videamus, quid cras sit futurum. Ille Martinus nobis certe dicet, quid sors fuerit.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 19:36 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12996
Wohnort: Franken
Fortasse occupatus est in exstinguendo omnia vestigia vulpica. Et archivum/tabularium, in quo undecim annos nil novi scripum est reformari oportet. Nobis quidem exspeptandum est.
Exopto bonam noctem manibus tibi parcentibus. :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 19:41 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10720
dieter hat geschrieben:
in exstinguendo omnia vestigia vulpica


Gerundiv !! :shock: :shock: :shock: --> ?? Ciceronis manes te hodie noctu vexabunt. :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 09.03.2018, 20:04 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12996
Wohnort: Franken
"in exstiguendis vestigiis vulpicis" Spero me manes Ciceronis hac correctione placavisse


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3440 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1209 210 211 212 213344 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dieter und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de