Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 22.10.2018, 22:18

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3657 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1347 348 349 350 351366 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 25.09.2018, 11:02 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
amicus62 hat geschrieben:
Was genau meinst du mit Klassiker?


Mir ging es nur darum, an wem man sich orientieren darf, ohne im Forum ausgelacht, oder von dir zurückgewiesen zu werden :x


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 25.09.2018, 11:15 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10980
Mit denen aus der goldenen Latinität liegst du nie falsch, aber auch Seneca und Tacitus werden öfter zitiert.

dieter hat geschrieben:
oder von dir zurückgewiesen zu werden

Was meinst du damit? Spätlatein, MA-Latein, Neulatein, die Humanisten, Kirchenlatein?

Quando te "retro-i-prata"? Nonne indicavi tantum quasdam voces in latinitae aurea aut argentea non inveniri? :?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 25.09.2018, 17:15 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10980
Modo audivi illum Collisdomum praeter exspectationem victorem ex suffragio discessisse. Angela acrem accepit alapam. Signa nunc in tempestate stare videntur Angela etiam gravius afflicta.
CSU illi favisse dicitur. O quam autumnum calidum! :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 25.09.2018, 18:13 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
amicus62 hat geschrieben:
Quando te "retro-i-prata"?

Numquam, nisi hoc in casu:
amicus62 hat geschrieben:
sperare, ut ist unklassisch.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 26.09.2018, 05:29 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10980
Bavari ancipiter tantum luserunt. Minutis ultimis Oculiarx unum servaverunt punctum.
Veteratores autem iterum tria puncta "in Liberaarce siverunt". Apud quos casa nunc flagrat. Non mirarer, si novus quaereretur exercitor.
Ille Germanicus tabernam in manubrio habere non iam videtur. Primum caput mox volvatur cultro ab illo lanio Sona-numquam-eo acuto.
In CDUne quoque casa ardet: Esse videntur, qui rerum novarum cupidi sint nec iam contenti ratione, qua Angelam partes gubernet. Quibus praeesse
mox desinat. Domina sua in domu esse non iam videtur numero eorum, qui eam reprehendant, in dies crescente.

Donaldus primum apud UNOnem orationem habuit nihil novi dicens nisi illud "America prima" et globalisationem vituperans.

In oeconomia prognoseis peiores fieri incpiunt ratione (Bereich) aedificandi excepta. Ibi quoque casa ardet alio modo: Ubique operae desunt, dum pretia
immobilium augeri pergunt. Habitare porcae-carum factum est. Desunt una millio domiciliorum. Hic quoque qui in republica versantur sua munera domestica fecisse non videntur. An Portadomus recentem portabit ventum? Qui oeconomiae studuit et consultor vectigalis erat. Ergo rerum oeconomicarum peritus scire debet, quid "res sit". Videamus!

Exopto Mercuri diem tolerabilem.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 26.09.2018, 07:03 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
amicus62 hat geschrieben:
An Portadomus recentem portabit ventum?

Salve, tu nomen a me inventum "Portadomum" nomini Collisdomo nunc praeferre videris :P

Wir müssen eine Grammatikregel für die zusammengesetzten Küchenwörter festlegen. Ich schlage vor, dass bei Schreibung mit Bindestrich, beide Wortteile dekliniert werden und bei Zusammenschreibung nur der letzte.
Portadomus
Portadomus
Portadomi
etc

Porta-domus
Portae-domus
Portae.domi
usw.

Da mir kein besserer Name für die Regel einfällt, nehmen wir das Datum von heute, also Regel 26.9 Wenn du einen besseren wissenschaftlich begründeten Vorschlag hast, bin ich selbstredend bereit, diesen anzuerkennen und zu übernehmen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 26.09.2018, 07:55 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10980
Nulla idea mala! Assentior. Ergo rem sic teneamus!
Ad proximum nomen culinarianum!

Es lebe das Latein der Küche,
trotz oft übelster Gerüche.
Doch wer es nicht riechen kann,
ist immer selber schuld daran.
Er genieß statt solcher Worte,
halt anderswo ne Sachertorte!
Während die Tort ihn fetter macht,
wird in der Küch herzlich gelacht. :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 26.09.2018, 13:25 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
Hab das Gedicht nicht vergessen, dies non iam praeteriit. :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 26.09.2018, 18:16 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13508
Wohnort: Franken
De Latinitate culinaria

Es lebe das Latein der Küche,
Latinitas culinaria vivat
trotz oft übelster Gerüche.
adversus odores saepe pessimos.
Doch wer es nicht riechen kann,
Sed is, qui eos olefacere non potest,
ist immer selber schuld daran.
semper ipse in culpa est huius rei est.
Er genieß statt solcher Worte,
Is pro talibus verbis
halt anderswo ne Sachertorte!
alibi demum "torta-dic*-eo" fruitur.
Während die Tort ihn fetter macht,
Dum torta eum crassiorem reddit,
wird in der Küch herzlich gelacht. :lol:
in culina benigne rident.

*regula 25.9 hoc in casu adhiberi on potest :shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 26.09.2018, 18:31 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10980
dieter hat geschrieben:
"torta-dic*-eo"


Sag-er-torte= Sach-er-torte :D
:lol: :lol: :lol:
(Genial!!!)
Würde aber in Bayern kaum verstanden: "Sach" = "sag" sagen nur die Saupreißn!

sach/sag = sog (bayer., wobei sog auch Sack bedeuten kann)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3657 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1347 348 349 350 351366 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de