Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 10.12.2018, 19:12

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3943 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1352 353 354 355 356395 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 06:20 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11308
Haveto amice,

Bavari in quadam crisi haerere videntur macro ancipite tantum parto. Puto Illudeeum inquietum fieri iam coepisse. In ludis tribus duas tantum portas fecerunt.

Donaldus ob divitias suas in "pulsus-versibus" incidit. Nullo modo nisi dolis ac fraude divitissimus factus esse dicitur.
Proverbium est: Labore honesto nemo umquam dives factus est. Nimiae divitiae in honestate positae esse non possunt.

https://www.t-online.de/nachrichten/aus ... rdaer.html

Firma AUDI heri praesidum praesidem, qui in carcere versatur, ignivit. Qui in flagitio ad Dieselum pertinente mentitus esse dicitur. Satisfactionis pecuniam non accepiet. "Mendacia habent breves pedes" et interdum effectum ingentem ac fatalem.

Der Stadler sitzt nun in der Zelle,
glaubte einst, er sei besonders helle.
Doch auch er hat wohl gelogen
und sich am End nur selbst betrogen.
Aus ists mit Ruhm und fetten Tantiemen,
man kämpft plötzlich mit andren Problemen:
Wie solls nun mit ihm weitergehn,
ich fürcht, er bleibt im Regen stehn.
Hoch flog er zuvor der stolze R. Stadler
und ist im Sturzflug wie auf der Jagd ein Adler.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 11:27 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14109
Wohnort: Franken
Ich wundere mich, dass im Internet heute nichts zum 30. Todestag des bayerischen Löwen zu lesen ist. In unserer Zeitung war gestern ein großer Artikel.
Eine entsprechende Würdigung deinerseits wäre indiziert, wo er doch ein so guter Lateiner war.

Jetzt mach ich mich an die Gedichtübersetzung.

De "Oppido-vacuo" in carcere

Der Stadler sitzt nun in der Zelle,
Oppidum-vacuum in cella nunc sedet,
glaubte einst, er sei besonders helle.
olim putavit se clariorem esse.
Doch auch er hat wohl gelogen
Sed et iste fortasse mentitus est
und sich am End nur selbst betrogen.
et denique se ipsum decepit..
Aus ists mit Ruhm und fetten Tantiemen,
Gloria et pinguis " Amitacula-viri" finitur,
man kämpft plötzlich mit andren Problemen:
subito de aliis problematibus agitur:
Wie solls nun mit ihm weitergehn,
Quomodo nunc " cum eo porro eundum est?"
ich fürcht, er bleibt im Regen stehn.
timeo, ne ille in imbre stare maneat.
Hoch flog er zuvor der stolze R. Stadler
Antea alte volabat superbus R. Oppidum-vacuum
und ist im Sturzflug wie auf der Jagd ein Adler.
et in lapsu praecipiti est pariter ac aquila venans.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 11:49 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11308
dieter hat geschrieben:
Amitacula-vir"

:lol: :lol:
= Tantchen = Tantie (sehr kreativ!)

Nunc laus sequitur Struthionis:

Vor 30 Jahren starb der Strauß.
War alles andere als ne graue Maus.
Wollte sogar Kanzler werden,
weit weg von Bayerns Erden.
Doch gegen H. Schmidt, den großen,
gings auch für ihn nur in die Hosn.
Würd er die CSU heute sehn,
würds den Magen ihm umdrehn.
Säh er gar ins Gesicht dem Söder,
rief er laut: Der Komparativ von BLÖD heißt ab heute Söder! :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 13:01 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14109
Wohnort: Franken
laus Struthionis

Vor 30 Jahren starb der Strauß.
Trecentos annos ante Struthio obiit.
War alles andere als ne graue Maus.
Valde a mure cano differebat.
Wollte sogar Kanzler werden,
Cancelarius etiam fieri volebat
weit weg von Bayerns Erden.
procul a terris Bavariis .
Doch gegen H. Schmidt, den großen,
Sed contra H. Fabrum Magnum
gings auch für ihn nur in die Hosn.
et ei nequoquam iit, nisi in bracas.
Würd er die CSU heute sehn,
Si CSV hodie videret
würds den Magen ihm umdrehn.
Venter ei torquatur.
Säh er gar ins Gesicht dem Söder,
Etsi in faciem Fervetoris iam spectaret
rief er laut: Der Komparativ von BLÖD heißt ab heute Söder! :wink:
resone clamaret: Comparativus vocis stulti dehinc Fervetor vocetur!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 03.10.2018, 13:07 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11308
dieter hat geschrieben:
et ei nequoquam iit, nisi in in bracas.

Sehr schönes NUR. :)

Vocem resoni numquam audivi. Quam postpulsare debui.

Im summa: 1* :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 04.10.2018, 05:28 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11308
Salve commilito fortissime,

Ibios victoriam peperit claram. Quae Bavaris Illudeeique invidiae sit. Ibios "in vestigio esse videtur recto" hoc momento, dum Bavaosi iuxta se stare manifestum est.

Hi sunt ludi venturi:
Brema-Lupiarx 2:1
Ibios-Oculiarx 3-1
Hannovera-Equaehortus 1:1
Moguntia-Berolinum 1:2
Thusalavicus-Veteratores 1:2
Bavari-Glaberrivus 2:1
Liberarx-Iecurisosculum 1:1
Speraredomus-Francorumvadum 2:2
Lipsia-Norimberga 2:0

In liga Championali tu bis, ego ter recte cubui. Vel bis nigrum contigi. :D

Modo legi ludum Bavarorum summum continere lucrum: Si Glaberrivus vincat, ex uno eurone usque ad undeviginti fiant.
https://www.wettfreunde.net/bundesliga-quoten/

In Bavaria "suffragium-pugna plene in itu est". CSVni "culus iam in causa-glacie ire" videtur.
Ex illo L+x fient XXXV-x, si stulte cucurrerit.

Exopto diem Veneris nil afferentem nisi gaudium.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 04.10.2018, 05:34 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14109
Wohnort: Franken
amicus62 hat geschrieben:
Exopto diem Veneris nil afferentem nisi gaudium.


Diem Veneris cras exspecto. :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 04.10.2018, 05:48 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 11308
Iterum tempori meo "ante-ex" eram.
Ad hoc horologia in Bavaria aliter ire solent, praesertim mea in regione, ut videtur. :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 04.10.2018, 05:56 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14109
Wohnort: Franken
Post meridiem praedicam, mox mihi extramurandum est. Fidei tempus futuri doceas!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: quisquilia
BeitragVerfasst: 04.10.2018, 17:20 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 14109
Wohnort: Franken
Brema-Lupiarx 2:2
Ibios-Oculiarx 4:2
Hannovera-Equaehortus 1:0
Moguntia-Berolinum 3:2 :lol:
Thusalavicus-Veteratores 2:1
Bavari-Glaberrivus 0:2 :lol:
Liberarx-Iecurisosculum 2:1
Speraredomus-Francorumvadum 3:2
Lipsia-Norimberga 1:2 :lol:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3943 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1352 353 354 355 356395 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de