Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 04.04.2020, 03:43

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutsch-Lateinische Übersetzungen
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 16:25 
Hallo zusammen,

ich musste für den Lateinunterricht ein paar Sätze aus dem Deutschen ins Lateinische übersetzen und wäre für ein Korrekturlesen sehr dankbar.

1) Nachdem Cäsar die Gallier besiegt hatte, zog er mit seiner Armee nach Rom.
-> Postquam Caesar Gallos superavit, cum exercitu Romam iit.
oder: Caesar Gallos superato cum exercitu Romam iit.

2) Obwohl die Römer in vielen Schlachten besiegt worden sind, ist ihr Reich immer größer geworden.
-> Tametsi Romani in multis proeliis superabantur, imperium perpetuo maior erat.
oder: Romanis in multis proeliis superatis imperium perpetuo maior erat.

3) Trotz der Abneigung der Römer gegen die griechische Philosophie hatten sie einen großen Einfluss auf das Römische Reich.
-> Tametsi Romani Graeca philosophia abhorrent, ad Imperium Romanum vehementer pertinuit.
oder: Romanis Graeca philosophia abhorrentis ad Imperium Romanum vehementer pertinuit.

4) Als Alexander im Sterben lag, sagte er seinen Generälen, dass der Stärkste von ihnen der neue Herrscher seines Reiches sein sollte.
-> Cum Paris(?) periit, Imperators dixit summum eorum novum imperatorem imperii esse debere.
oder: Paro(?) periente imperatores dixit summum eorum novum imperatorem imperii esse debere.

5) Augustus beherrschte das römische Reich, weil der Senat dazu nicht mehr imstande war.
-> Quia senatus Imperium Romanum regere non potest, Augustus Imperium Romanum regit.
oder: Senatu Imperium Romanum ____? (Es gibt kein PPA von "posse", wie soll ich das dann übersetzen?) Augustus Imperium Romanum regit.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 18:20 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 18979
Wohnort: Franken
1. Romam profectus est
mit Abl. abs.: Gallis superatis Caesar....
2. multis proeliis ( ohne in)
werde größer -->augērī, augeor, auctus sum
3. tametsi mit Indikativ--> abhorrebant
abhorrere a--> a philosophia
Einfluss haben:-->auctoritate valere
(ad aliquid - auf etw.)
4. Warum machst du aus dem Alexander einen Paris?
A. lag im Sterben--> A.,cum moriebatur--> A. moriens
seinen Generälen--> imperatoribus suis
imperatorem fore debere
5. potuit--> regnavit
Zitat:
(Es gibt kein PPA von "posse", wie soll ich das dann übersetzen?)

PPA von nescire

Warte noch auf Hinweise von amicus 62!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 18:32 
Vielen, vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich verstehe nicht ganz, wie du auf „Romam profectus est“ kommst. Das wäre ja Passiv(?)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 18:38 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 18979
Wohnort: Franken
proficisci ist ein Deponens. Habt ihr die noch nicht gelernt?

Machst du online Aufgaben für die Schule?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 18:41 
Ach so, die Vokabel kannte ich nicht, Deponentien an sich schon. Entschuldigung. Vielen Dank!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 18:42 
Nein, das sind Zusatzaufgaben von meinem Lehrer, die wir freiwillig bearbeiten dürfen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 19:13 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 14029
Daverio hat geschrieben:
3) Trotz der Abneigung der Römer gegen die griechische Philosophie hatten sie einen großen Einfluss auf das Römische Reich.
-> Tametsi Romani Graeca philosophia abhorrent, ad Imperium Romanum vehementer pertinuit.
oder: Romanis Graeca philosophia abhorrentis ad Imperium Romanum vehementer pertinuit.

a Graeca ... abhorrentibus
hatte sie (die Philosophie): ea multum valuit in imperio Romano

Daverio hat geschrieben:
Imperators dixit summum eorum novum imperatorem imperii esse debere.

imperatoribus dixit fortissimum eorum novum regem imperii eius fore oportere.

Daverio hat geschrieben:
Augustus beherrschte das römische Reich, weil der Senat dazu nicht mehr imstande war.

Augustus imperio Romano imperavit, quia senatus imperare non iam potuit.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de