Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 21.09.2018, 01:13

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Übersetzung
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 18:21 
Kraft nährt sich aus Freude
und aus Leidenschaft.
Aus der Liebe,
die das Grosse schafft.

Würde mich über eine Übersetzung sehr freuen. Danke im Voraus.

lg
Lydia


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 19:32 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13022
Wohnort: Franken
Vorschlag:
Vires laetitia, animi impetu
amoreque magna creante aluntur.

Warte weitere Vorschläge ab!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 19:49 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10733
Warum nimmst du Plural (vires)?

Vis laetitia, impetu animi amoreque alitur magna creante. (Alliteration, Hyperbaton) :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: 21.12.2017, 22:56 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13022
Wohnort: Franken
amicus62 hat geschrieben:
Warum nimmst du Plural (vires)?

Ich dachte, der Lateiner liebt den Plural. Hier können ja geistige und physische Kraft gemeint sein.
(Georges:vis (im allg., sowohl von der physischen als von der geistigen Kraft; im Plur. vires, die Kräfte)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 06:37 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10733
dieter hat geschrieben:
Ich dachte, der Lateiner liebt den Plural.

Wie kommst du darauf? Wer behauptet das?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 07:17 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 13022
Wohnort: Franken
Mir war der Ausdruck im Kopf:" Vires me deficiunt"
Dann wollte ich auch von diesem Ausdruck abrücken:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kraft_durch_Freude

Dann gibt es so viele Pluralia tantum :wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 07:29 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10733
dieter hat geschrieben:
Dann wollte ich auch von diesem Ausdruck abrücken:

Diese Assoziation haben heute wohl nur noch Wenige. Durch den weiteren Kontext sollte sie "entschärft sein". :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Übersetzung
BeitragVerfasst: 22.12.2017, 11:39 
Lieben Dank und schöne Weihnachtstage.

Grüße
Lydia


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de