Latein Forum

Der Treffpunkt von Lateinern im WWW.
Aktuelle Zeit: 19.07.2018, 06:21

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Substantiviertes Verb im Ablativ
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 11:40 
Ich möchte gerne wissen, wie ich Folgendes übersetze:
"Durch das Wollen werde ich arm."

Dabei will unbedingt das Verb 'Wollen' in substantivierter Form im Ablativ haben. Meine Übersetzung wäre:
"Velle (Abl.?) ero egenus"

Zwar sitze ich fast täglich am Lateinischen, nie brauchte ich aber den Ablativ eines Substantivierten Verbs.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Substantiviertes Verb im Ablativ
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 13:11 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12046
Wohnort: Franken
Es gibt kein Gerundium von velle. Du musst hier den Ablativ von voluntas nehmen
http://www.zeno.org/Georges-1910/A/Wille?hl=wille

Vorschlag:
Voluntate pauper fio.

Warte auf weitere Vorschläge!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Substantiviertes Verb im Ablativ
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 13:56 
Lateiner

Registriert: 26.02.2018, 11:31
Beiträge: 3
Danke.

Mein Problem bei deinem Vorschlag ist, dass
ich voluntas nicht nehmen kann, da in dem Kontext, in dem ich es platzieren möchte, voluntas und velle Verschiedenes bezeichnen.
Voluntas ist das Vermögen, das Willensakte realisieren bzw. in ein velle übergehen kann.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Substantiviertes Verb im Ablativ
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 14:22 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10250
Volendo fio pauper/egenus. (Volendo findet sich nicht im klass. Latein)

Belegstelle:
https://books.google.de/books?id=rukKAQ ... in&f=false


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Substantiviertes Verb im Ablativ
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 11:45 
Lateiner

Registriert: 26.02.2018, 11:31
Beiträge: 3
amicus62 hat geschrieben:
Volendo fio pauper/egenus. (Volendo findet sich nicht im klass. Latein)
Volendo scheint mir die beste Möglichkeit.

Ich verstehe aber nicht, warum Dieter meint:
dieter hat geschrieben:
Es gibt kein Gerundium von velle.
Ich habe gerade noch einmal in der Grammatik von 'Studium Latinum' (2005³, S. 129) nachgeschlagen: Die substantivische -nd-Form vertritt die deklinierten Formen des substantivierten Infinitivs in den Kasus Genitiv [...] Ablativ [...] Akkusativ [...] Die Wiedergabe durch einen duetschen Infinitiv ist bei einer -nd-Form im Ablativ meist nicht möglich, da der deutsche Infinitiv 'um(um) ... zu' ein Ziel oder einen Zweck angibt; der lateinische Ablativ bezeichnet dagegen das Mittel oder den Grund [...].

amicus62 hat geschrieben:
(Volendo findet sich nicht im klass. Latein) Belegstelle: https://books.google.de/books?id=rukKAQ ... in&f=false
Ist es so? In deiner Quelle habe ich es nicht nachlesen können. Ich glaube zudem, dass sich 'Studium Latinum' auch vor allem auf klassisches Latein stütz.
Schlimm wäre es aber auch nicht. Mastrius de Meldula agiert wesentlich später.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Substantiviertes Verb im Ablativ
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 14:17 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12046
Wohnort: Franken
Olivenbaum hat geschrieben:
In deiner Quelle habe ich es nicht nachlesen können


Siehe Fußnote Seite 105!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Substantiviertes Verb im Ablativ
BeitragVerfasst: 28.02.2018, 23:18 
Lateiner

Registriert: 26.02.2018, 11:31
Beiträge: 3
dieter hat geschrieben:
Siehe Fußnote Seite 105!


Vielleicht stehe ich da auf dem Schlauch. In der Anm. steht: "Vossius: Ultro pro sponte forte potius sit a volendo, quasi vult.o. Wie schließe ich daraus auf das Nichtvorhanden von volendo im klassischen Latein?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Substantiviertes Verb im Ablativ
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 08:53 
Lateiner

Registriert: 14.05.2012, 13:33
Beiträge: 10250
Olivenbaum hat geschrieben:
Wie schließe ich daraus auf das Nichtvorhanden von volendo im klassischen Latein?

Es gibt keine Belege im klass. Latein:
http://latin.packhum.org/concordance?q=volendo

Die Form ist also eine spätere Analogiebildung (Mittelalter/Spätlatein, Renaissance)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Substantiviertes Verb im Ablativ
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 09:02 
Lateiner

Registriert: 11.02.2010, 10:45
Beiträge: 12046
Wohnort: Franken
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Johannes_Vossius


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de