Latein Forum
http://forum.latein24.de/

Kleines Klagelied.
http://forum.latein24.de/viewtopic.php?f=8&t=15610
Seite 1 von 1

Autor:  TIBERIVS [ 11.04.2018, 07:15 ]
Betreff des Beitrags:  Kleines Klagelied.

Mir geht es gerade nicht so gut und mein Latinum ist nicht gut genug für mein Klagelied. Deshalb erbitte ich eure Hilfe.

"O' Ihr Götter in Weiß seid nur eitle falsche Götzenbilder!
Eure Medizin ist so wirksam wie alter Wein und schlimmer als eine Geschenk der Danaer!
Ihr seid blinder als Ödipus und überheblicher als Ikarus! O' steigt herab von euren falschen Olymp!"

Danke an die Bewahrer der alten Sprache!

Autor:  amicus62 [ 11.04.2018, 07:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kleines Klagelied.

"O' Ihr Götter in Weiß seid nur eitle falsche Götzenbilder!
Eure Medizin ist so wirksam wie alter Wein und schlimmer als eine Geschenk der Danaer!
Ihr seid blinder als Ödipus und überheblicher als Ikarus! O' steigt herab von euren falschen Olymp!"

Heu vos deos vestimentis indutos albis! Nihil estis nisi inania ac falsa simulacra deorum falsorum!
Remedia vestra tam efficacia sunt quam vinum vetus et peiora Danaorum dono!
Caeciores estis Oedipo et superbiores Icaro. Utinam descendatis de falso Olympo vestro!

PS:
Du musst ja schlimme Erfahrungen gemacht haben. :shock: Diese Übersetzung habe ich gemacht, obwohl ich weiß, dass sie in dieser pauschalen Form nicht zutrifft/zutreffen kann. Ich hoffe, mein Kollege hier im Forum, ein pensionierter, sehr liebenswerter Arzt, nimmt mir das nicht übel oder kündigt mir gar die Freundschaft auf.
Wofür brauchst du diese Übersetzung? Willst du so deine Enttäuschung deinen Ärzten gegenüber zum Ausdruck bringen?
Für eine kleinere Erläuterung wäre ich dankbar.
Ich wünsche trotzdem gute Besserung und bessere Erfahrungen mit der Medizin. :)

Autor:  dieter [ 11.04.2018, 08:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kleines Klagelied.

Ich hoffe nur, TIBERIVS will diese Worte nicht an die Pforte des Olymp nageln. Möge er bessere Hilfe erhalten nach Einholen einer Zweitmeinung!

Autor:  TIBERIVS [ 11.04.2018, 19:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kleines Klagelied.

Vielen dank erstmal.
Leider kommen bei überlasteten Psychiater schnell Flüchtigkeitsfehler vor, mit Folgen für den Patienten. Ich komme aus einer Psychologen Familie und halte bei psychologischen Erkrankungen nicht viel von Psychopharmaka, besonders als ich auf den Studentenverbindungen die Leute kennen gelernt habe die sowas in Zukunft herstellen. Die tragen mir zu viele Goldringe.
Geschrieben habe ich dieses Klagelied unter einer durch Seroquel (Quintiapin) verursachten Hochdepression, wovor ich die Ärzte sogar gewarnt habe! Bei schlimmen Depressionen Leide ich unter einer gewissen Nietzschehaftigkeit im Ton. Und nein ich sprühe das nirgends wo hin. Ich drohe einfach mit Körperverletzung und Anwalt, dann haben die gleich die Hosen voll. Es tut gut wenn der Onkel Anwalt ist und man Rechtschutz versichert ist. Und der "falsche Olymp" ist die Pharma Lobby nicht das Krankenhaus. Hier in Deutschland sind leider keine Sammelklagen möglich. Deshalb immer die amerikanischen Beipackzettel lesen die sind viel ehrlicher!

Der Admin kann diesen ganzen Theme gerne löschen wenn er will.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/