Latein Forum
http://forum.latein24.de/

Tattoo
http://forum.latein24.de/viewtopic.php?f=8&t=15816
Seite 1 von 1

Autor:  Britta2407 [ 29.09.2018, 13:15 ]
Betreff des Beitrags:  Tattoo

Bitte diesen Satz für ein Tattoo übersetzen und so schreiben, wie es früher üblich war.

Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus.

Vielen Dank für euere Hilfe.

lg
Britta

Autor:  dieter [ 29.09.2018, 14:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tattoo

Hallo Britta,bist du Physikerin? Dein Tattoo-Wunsch ist eine Verkürzung dieses Satzes. Welche Wahrheit willst du durch dein Tattoo verkünden?
"Eine neue wissenschaftliche Wahrheit pflegt sich nicht in der Weise durchzusetzen, daß ihre Gegner überzeugt werden und sich als belehrt erklären, sondern vielmehr dadurch, daß ihre Gegner allmählich aussterben und daß die heranwachsende Generation von vornherein mit der Wahrheit vertraut gemacht ist."

Autor:  Britta2407 [ 29.09.2018, 15:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tattoo

Nein, ich habe mit Physik nichts am Hut. Der Satz gefällt mir nur sehr gut. Er gilt ja meiner Ansicht nach nicht nur in der Naturwissenschaft, weil ich glaube, dass die Wahrheit sich immer durchsetzt, auch wenn es oft lange dauern kann.

lg
Britta

Autor:  amicus62 [ 30.09.2018, 06:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tattoo

VERITAS TRIVMPHOS NVMQVAM AGIT CVI QVI REPVGNANT MORTE PAVLATIM PERIMVNTVR

Autor:  Britta2407 [ 30.09.2018, 13:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tattoo

Dankeschön. Das klingt gut in meinen Ohren. :))

Tschüss

Britta

Autor:  dieter [ 30.09.2018, 13:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Tattoo

@Britta: Nur das V in VERITAS als V lesen. Die übrigen V sind als U auszusprechen.
In der Antiken Schrift gilt U=V

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/